Titel Logo
Mitteilungsblatt der Einheitsgemeinde Stadt Oebisfelde-Weferlingen
Ausgabe 7/2019
Aus den Ortschaften
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

13. Walbecker Oktoberfest

Am 21.09. diesen Jahres ist es wieder soweit.

Bereits zum 13. mal laden die Walbecker Tischtennisspieler zum zünftigen Oktoberfest in das Walbecker Bürgerhaus „Ulrich Mühe“.

Ab 18:30 Uhr ist Einlass und der Veranstaltungsbeginn ist für 19:00 Uhr vorgesehen.

Der Jugendschutz ist immer ein Thema, so dass ab sofort im Internet auch wieder ein „Muttizettel“ zum Herunterladen bereitgestellt wird. Dazu bitte auf www.walbeckimallertal.de gehen und in der Vorankündigung der Veranstaltung den Link anklicken, den Rest kennt ihr ja. Die Security ist darüber informiert und wird die Einhaltung kontrollieren.

Wie bereits in den letzten Jahren, steht auch diesmal ab ca. 23:00 Uhr ein Taxiunternehmen bereit um den Gästen eine sichere Heimfahrt zu ermöglichen. Sollte jemand auch für die Anfahrt eine Fahrmöglichkeit suchen, kann er direkt beim Unternehmen nachfragen. Es ist über die Nummer 039061/465588 jederzeit erreichbar.

Für Überraschungen waren die Sportler in den letzten Jahren immer bereit und haben sich auch für die diesjährige Party wieder einiges einfallen lassen.

Da die angebotene „bayrischen Brotzeit“ beim Publikum sehr gut ankam, ist sie auch wieder Bestandteil des bunten Abends, es wird also keiner der Gäste den Saal hungrig verlassen müssen.

Sehr gut angekommen ist im letzten Jahr auch die erstmalig organisierte Fotobox, die deswegen auch in diesem Jahr ein fester Bestandteil der Veranstaltung sein wird.

Von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr konnten die Sportler in diesem Jahr die „Bördemusikanten“ für sich gewinnen, die den Abend mit unterhaltsamer Tanzmusik beginnen werden, bevor dann ab ca 22:00 Uhr die DJ’s der Sportler das musikalische Zepter übernehmen und Musik für Jung und Alt zum Besten geben werden.

Neben dem originalen Oktoberfestbier vom Fass muss auch keiner der Gäste auf warme Brezeln oder die Likörspezialitäten der Firma Steege aus Flechtingen verzichten.

Seit Jahren beziehen die Sportler das Oktoberfestbier nun bereits von der „König Ludwig Schlossbrauerei“, so dass sich beim mittlerweile 13. Walbecker Oktoberfest ein Vertreter des Unternehmens angemeldet hat um sich in den immer schön geschmückten Saal selber einen Eindruck der Stimmung in Walbeck machen zu können.

Die Tischtennisspieler aus Walbeck erfreuen sich jetzt schon seit 13 Jahren an regem Interesse für ihre Veranstaltungen und hoffen auch diesmal wieder eine tolle Party mit den Gästen feiern zu können…

Mittlerweile traditionell ist auch der Fassanstich durch den Ortsbürgermeister Martin Herrmann, der bereits im letzten Jahr wieder seine Bereitschaft erklärte und pünktlich seine Aufgabe in Angriff nehmen wird.

Jens Tober