Titel Logo
Rosdorf aktuell
Ausgabe 3/2021
Aus den Ortsteilen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Heimatverein Volkerode

Heimatverein Volkerode

Im Juli 2018 haben wir durch einen großen Brand unseren Grillplatz „Auf der Krücke“ verloren. Unsere Grillhütte wurde zuvor in mühevoller Zusammenarbeit mit vielen ehrenamtlichen Helfern in Volkerode über viele Jahre hinweg aufgebaut. Sie war für Volkerode nicht nur ein toller und gemütlicher Platz für gemeinsame Aktivitäten im Dorf (Osterfeuer, Volkswandern), sondern auch eine wunderschöne Gegebenheit für viele private Feiern. Die Grillhütte war an vielen Wochenenden des Jahres ausgebucht, da sie auch überregional sehr bekannt und beliebt war.

Deshalb möchten wir unseren Grillplatz wiederaufbauen und sind aktiv, diesen Wunsch zu verwirklichen.

In Zusammenarbeit mit dem Volkeröder Architekten Ralf Brunn, der für uns zunächst den Bauantrag gestellt und auch die Baupläne ehrenamtlich ausgearbeitet hat, haben wir nun im Juni 2020 die Baugenehmigung für den neuen Grillplatz erhalten. Ralf Brunn ist für uns auch weiterhin ehrenamtlich als Bauleiter tätig. Es wurden und werden noch Angebote von Handwerksfirmen eingeholt.

Auf Grund der Auflagen, die wir laut Baugenehmigung erfüllen müssen (eine Toilettenanlage mit Klärgrubenbehälter, Parkplätze müssen gebaut werden) wird das Vorhaben - den Grillplatz wiederaufzubauen - um einiges teurer als erwartet. Wir sind also auf ihre/eure Spenden angewiesen.

Den ersten Bauabschnitt, versenken des Klärgrubenbehälters (dieser muss einer bestimmten Din Norm entsprechen), Fundamente usw. möchten wir nun in Auftrag gegeben. Wir müssen und wollen nun endlich beginnen.

Dieser Bauabschnitt verschlingt schon einen riesigen Anteil unserer bis jetzt erhaltenen Spenden.

WIR SIND AUF IHRE/EURE SPENDEN ANGEWIESEN!

Spendenkonto:

Sonderkonto für unsere Grillhütte auf der Krücke beim Verein "Schönes Volkerode e.V.".

IBAN: DE70 5226 0385 0103 0876 97

BIC: GENODEF1ESW

VR-Bank Mitte eG, 37115 Duderstadt

Wir werden Sie/Euch über dem Verlauf der Bauarbeiten auf dem Laufenden halten. Im “ Rosdorf aktuell“ werden wir regelmäßig über den Fortschritt des Baues berichten.

Wir hoffen auf Ihre/Eure Unterstützung

Der Vorstand des Heimatvereins