Titel Logo
Rosdorf aktuell
Ausgabe 33/2018
Redaktionelles
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Platzierungen „Baum des Jahres 2018“

Wie auch in den letzten Jahren hat die Baum AG des Ortsrats Rosdorf zur Wahl des Baums des Jahres aufgerufen. So wurden 14 Bäume und zwei Jungbäume vorgestellt. Sehr gefreut haben wir uns über die rege Beteiligung was uns auch ermutigt hat im nächsten Jahr wieder den Baum des Jahres 2019 zur Wahl zustellen.

Den ersten Platz mit einer überragenden Mehrheit ist der Bergahorn am Mengershäuserweg. Besitzerin ist Frau Ingrid Grube-Schmidt, der wir herzlich gratulieren.

Der Platz zwei ging an die Linde in der Kita Sellenfried und der dritte Platz an die Blutbuche am Zubri-Platz.

Zusätzlich wurde ein Jungbaum ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um den Apfelbaum an der Kapelle 15.

An dieser Stelle möchten wir uns noch mal recht herzlich bei allen bedanken, die Baumvorschläge eingereicht haben und auch bei allen die sich an der Wahl beteiligt hatten.

Hier schon vorab der Aufruf: Auch im Jahr 2019 wird es wieder die Wahl des Baumes geben.

Die Gemeinde Rosdorf hat dem Ortsrat für die Pflanzung der Jungbäume die Möglichkeit eröffnet “Am Luhbach“ parallel zum Fußweg diese dort anzusetzen. Die Pflanzaktion der Jungbäume ist für den 18.10.18 geplant.