Titel Logo
Wittlicher Rundschau
Ausgabe 4/2020
Kindertagesstätten und Schulen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Cusanus-Gymnasium Wittlich

Info zum Bild: Schülerinnen der 7. Klasse recherchieren im Fachzeitschriftenbestand der Schulbibliothek (Foto: Christina Muchin).

Neuanmeldungen für die 5. Klasse und die MSS 11 am Cusanus-Gymnasium Wittlich

Anmeldungen für die neuen 5. Klassen

Die Anmeldungen für die kommenden 5. Klassen sind in der Zeit vom 3. - 14.02. und vom 27. - 28.02.2020 montags bis donnerstags jeweils von 8.00 - 13.00 Uhr und von 14.30 bis 16.00 Uhr, freitags von 8.00-13.00 Uhr möglich.

Für die Anmeldung mitzubringen sind das Halbjahreszeugnis und das Anmeldeformular aus dem Empfehlungsbogen der Grundschule sowie das Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde des Kindes.

Anmeldungen für die Jahrgangsstufe 11

Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse können sich im gleichen Zeitraum nach telefonischer Terminvereinbarung (06571/956140) am Cusanus-Gymnasium Wittlich für die Jahrgangsstufe 11 anmelden. Vorzulegen sind das Halbjahreszeugnis, gegebenenfalls die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe sowie eine Geburtsurkunde. Die betreffenden Schülerinnen und Schüler sollten bei der Anmeldung nach Möglichkeit in Begleitung eines Erziehungsberechtigten erscheinen.

Am Cusanus-Gymnasium werden auch folgende Fächer als Leistungskurse angeboten: Sport, Musik, Bildende Kunst und Informatik.

Am 07.02.2020 findet zudem für alle Eltern des Cusanus-Gymnasiums Wittlich von 14 Uhr bis 20 Uhr der zentrale Elternsprechtag statt.

Sich orientieren und recherchieren: Bibliotheksprojekte am Cusanus-Gymnasium Wittlich

Um die Angebote der Schulbibliothek am Cusanus-Gymnasium Wittlich effektiv zu nutzen, müssen man die Infrastruktur (Ausleihe am Selbstverbucher, Buchrückgabesystem, Aufstellordnung …) der Schulbibliothek kennen lernen und zudem selbst ausprobieren. Zudem helfen Informationen zur Bibliotheksordnung und zur OPAC-Nutzung, um zu wissen, wie man sich in der Schulbibliothek verhalten muss und wie man Medien elektronisch suchen und ausleihen kann. Alles das lernten und übten die Fünftklässler der Schule in der vergangenen Woche zusammen mit ihren Klassenlehrerteams.

Welche Fachzeitschriften die Schulbibliothek hat und wie man sie auf ihre Seriosität hin überprüfen kann, wie verlässliche Internetquellen aussehen und woran man erkennt, wie man in die Recherche zu einem Referatsthema einsteigt und welche Schritte dann weiter erfolgen müssen, um schnell und zielgerichtet Informationen zu finden, war Thema im Bibliotheksprojekt für die 7. Klassen der Schule.