Titel Logo
Impressum
74 Artikel in dieser Ausgabe
Notdienste

Verbandsgemeindeverwaltung Traben-Trarbach

Telefon: 06541/7080, Telefax: 06541/708248 E-Mail: Rathaus@vgtt.de Homepage: www.vgtt.de Mitteilungsblatt: Traben-Trarbach@wittich-foehren.de Öffnungszeiten der Verwaltungs-Standorte Traben-Trarbach und Kröv vormittags: montags bis freitags 08:00 - 12:00 Uhr nachmittags: montags 14:00 - 16:00 Uhr donnerstags 14:00 - 18:00 Uhr Bürgerbüro Traben-Trarbach Verwaltungsgebäude II, Erdgeschoss, Brückenstraße 11, Traben-Trarbach Bürgerbüro Kröv vormittags: …

Schnellteststation der VG jetzt auch in Traben-Trarbach

Traben-Trarbach

Schnellteststation der VG jetzt auch in Traben-Trarbach

Seit vergangenem Samstag, dem 10. April besteht neben der Testmöglichkeit mittwochs in Kröv, nun auch samstags in Traben-Trarbach die Möglichkeit, sich auf Corona testen zu lassen. Bis auf Weiteres ist jeden Samstag in der Lorettahalle in Traben von 9 bis 11 Uhr eine Schnellteststation aufgebaut. Am 1. Tag …
Seit vergangenem Samstag, dem 10. April besteht neben der Testmöglichkeit mittwochs in Kröv, nun auch samstags in Traben-Trarbach die Möglichkeit, sich auf Corona testen zu lassen. Bis auf Weiteres ist jeden Samstag in der Lorettahalle in Traben von 9 bis 11 Uhr eine Schnellteststation aufgebaut. Am 1. Tag …

Schnelltest-Netzwerk in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach

Traben-Trarbach

Schnelltest-Netzwerk in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach

Im Rahmen der Teststrategie für die Bürgerinnen und Bürger werden die Testkapazitäten in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach sukzessiv ausgeweitet. In Trägerschaft der Verbandsgemeinde und mit breiter Unterstützung durch die Freiwilligen Feuerwehren, das Deutsche Rote Kreuz und den Malteser …
Im Rahmen der Teststrategie für die Bürgerinnen und Bürger werden die Testkapazitäten in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach sukzessiv ausgeweitet. In Trägerschaft der Verbandsgemeinde und mit breiter Unterstützung durch die Freiwilligen Feuerwehren, das Deutsche Rote Kreuz und den Malteser …
Traben-Trarbach

Ansprechpartner in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach

Schiedspersonen für den Schiedsamtsbezirk Traben-Trarbach: Herr Alexander Mohr, Hostertweg 6, 56850 Enkirch, E-Mail: alex.mohr@web.de, Telefon: 06541 / 5375, für den Schiedsamtsbezirk Kröv-Bausendorf Frau Carmen Leyendecker Telefon: 06571 / 9521857, E-Mail: info@carmenleyendecker.de Behindertenbeauftragte der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach: Frau Renate Braband, Tel: 06541 / 6852, E-Mail: behindertenbeauftragte@vgtt.de Vorsitzender des Seniorenbeirates der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach: Herr …
Traben-Trarbach

Neue Corona-Regeln seit dem 11. April 2021

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, seit vergangenem Wochenende gelten verschiedene Neuregelungen, sowohl durch eine erneute Veränderung der 18. Corona-Landesverordnung als auch durch eine Allgemeinverfügung des Landkreises Bernkastel-Wittlich. Nachstehend ein Überblick über die neuen Regelungen: Änderungen auf der Landesebene (2. Änderung der 18. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz): Symptomlose geimpfte Personen sind von der Testpflicht, die vor dem …
Traben-Trarbach

Hilfe bei Corona-Impf-Terminen

Die Verbandsgemeinde Traben-Trarbach bietet in Zusammenarbeit mit dem Quartiersbüro im LGZ Traben-Trarbach Hilfen bezüglich der Corona-Impfungen im Impfzentrum Wittlich an: Hilfe bei der Vereinbarung eines Termins im Impfzentrum Wittlich Sie brauchen Hilfe bei der Online-Anmeldung zum Impftermin? Das Quartiersbüro hilft Ihnen dabei, online einen Impftermin zu vereinbaren. Fahrdienst zum Impfzentrum Wittlich Hier bietet das Quartiersbüro Hilfen an: - Für Personen, …
Traben-Trarbach

Weiteres Testangebot in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach:

ab 10. April 2021 samstags in Traben-Trarbach! Im Rahmen der Teststrategie für die Bürgerinnen und Bürger weitet die Verbandsgemeinde Traben-Trarbach, mit breiter Unterstützung durch die Freiwilligen Feuerwehren, das DRK und den MHD, ihr Testangebot aus. Bislang werden Testungen mittwochs von 16.00 bis 19.00 Uhr in der Weinbrunnenhalle Kröv angeboten. Neu hinzu kommt ein Testangebot ab 10. April 2021 jeden Samstag von 14.00 bis 16.00 Uhr in der Lorettahalle Traben-Trarbach, Neue Rathausstr. 18, 56841 Traben-Trarbach.
Traben-Trarbach

Vollsperrung der B 50

Ankündigung einer partiellen Vollsperrung der B 50 am 18. April 2021: Am Sonntag, den 18. April , wird die B 50 zwischen der Abfahrt Bahnhof Hirschfeld / Irmenach und der Abfahrt Lautzenhausen / Büchenbeuren /Flughafen zwischen 8 und 18 Uhr wegen Baumfällarbeiten voll gesperrt. Entsprechende Umleitungen sind ausgeschildert. Michael Fischer, Revierleiter Forstrevier Sohren-Büchenbeuren
Traben-Trarbach

Energietipp

Haus ohne Keller? Der Keller gehört zum Haus traditionell dazu - zumindest im größten Teil Deutschlands. Trotzdem lassen auch in Deutschland einige Baufamilien den Keller weg, meist aus Kostengründen. Denn vor allem, wenn wegen ungünstigen Bodenverhältnissen, hohem Grundwasserpegel oder in Hochwassergebieten in einer sogenannten „weißen Wanne“ gebaut werden muss, um das Fundament trocken zu halten, ist ein Keller ein großer Baukostenfaktor. Vor der Entscheidung für …
Traben-Trarbach

Gemeinsame Sitzung des Verbandsgemeinderates Traben-Trarbach und des Stadtrates Traben-Trarbach

Am Dienstag, dem 20. April 2021, 19:00 Uhr, findet in der Schulturnhalle des Gymnasiums Traben-Trarbach, Bernkasteler Weg 72, Traben-Trarbach, eine gemeinsame öffentliche Sitzung des Verbandsgemeinderates Traben-Trarbach und des Stadtrates Traben-Trarbach mit nachfolgender Tagesordnung statt: Öffentliche Sitzung 1. Vorstellung der Ergebnisse der Machbarkeitsstudie für die Abgabe einer Bewerbung um die Ausrichtung der Landesgartenschau 2026 2. …
Traben-Trarbach

Die Straßenverkehrsbehörde informiert und bittet um Beachtung

Halten und Parken in der Schottstraße in Traben-Trarbach bei mehreren Kontrollen durch die Ordnungsbehörde wurden immer wieder Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung festgestellt. In den meisten Fällen handelt es sich um Parken auf dem Gehweg oder an engen unübersichtlichen Stellen. Der § 12 StVO (1) Satz 1 bestimmt: Das Halten an engen und an unübersichtlichen Straßenstellen ist unzulässig. Was ist "zu eng"? Das ergibt sich aus der max. Breite von Fahrzeugen …
Traben-Trarbach

Sitzung des Ausschusses für Brandschutz und technische Hilfe der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach

Am Montag, dem 19. April 2021, 17:00 Uhr, findet in der Weinbrunnenhalle "Kröver Nacktarsch", Moselweinstraße 35, Kröv, eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Brandschutz und technische Hilfe der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach mit nachfolgender Tagesordnung statt: Öffentliche Sitzung 1. Einwendungen gegen die Niederschrift der letzten öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Brandschutz und technische Hilfe 2. …

Tausendste Testperson in der Schnellteststation der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach

Traben-Trarbach

Tausendste Testperson in der Schnellteststation der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach

Seit dem 10. März 2021 betreibt die Verbandsgemeinde Traben-Trarbach mit Hilfe vieler Freiwilliger aus den Feuerwehren sowie des Deutschen Roten Kreuzes und des Malteser Hilfsdienstes, die Schnellteststation in der Weinbrunnenhalle Kröv und mittlerweile auch in der Lorettahalle Traben-Trarbach. Am 7. Testtag …
Seit dem 10. März 2021 betreibt die Verbandsgemeinde Traben-Trarbach mit Hilfe vieler Freiwilliger aus den Feuerwehren sowie des Deutschen Roten Kreuzes und des Malteser Hilfsdienstes, die Schnellteststation in der Weinbrunnenhalle Kröv und mittlerweile auch in der Lorettahalle Traben-Trarbach. Am 7. Testtag …
Bausendorf

Bürgersprechstunde

Jeweils dienstags von 18.30 bis 20.00 Uhr, im Gemeinde- und Sportzentrum (Gemeindebüro), Am Sportplatz 2, Tel.-Nr. 954952 und nach Vereinbarung. Dringende Angelegenheiten nach telefonischer Vereinbarung auch an anderen Terminen (Tel.: 06532 - 953133).
Bausendorf

Ausschusses für Klimaschutz und Ressourcenschonung der Ortsgemeinde Bausendorf

Am Donnerstag, dem 22. April 2021, 19:00 Uhr, findet im Gemeinde- und Sportzentrum Bausendorf, Am Sportplatz 2, eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Klimaschutz und Ressourcenschonung der Ortsgemeinde Bausendorf mit nachfolgender Tagesordnung statt: Öffentliche Sitzung 1. Einwendungen gegen die Niederschrift der letzten Sitzung des Ausschusses für Klimaschutz und Ressourcenschonung 2. Anlegen von Blühwiesen und Blumenstreifen in …
Bengel

Bürgersprechstunde

im Gemeindebüro beim Kindergarten Bengel, Birkenweg 1, mittwochs von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr und nach Vereinbarung.

Jugendliche in Burg modernisieren Jugendraum „Teestube“

Burg

Jugendliche in Burg modernisieren Jugendraum „Teestube“

Der Jugendraum „Teestube“ ist seit vielen Jahren ein beliebter Treffpunkt für Jugendliche in der Gemeinde Burg. Besonders der Boden und das Bad sollten modernisiert werden. Daher haben sich einige Jugendliche in der Pandemie „auf Abstand zusammengetan“ und die Teestube saniert. Unterstützt …
Der Jugendraum „Teestube“ ist seit vielen Jahren ein beliebter Treffpunkt für Jugendliche in der Gemeinde Burg. Besonders der Boden und das Bad sollten modernisiert werden. Daher haben sich einige Jugendliche in der Pandemie „auf Abstand zusammengetan“ und die Teestube saniert. Unterstützt …

Grünschnittplatz Enkirch

Enkirch

Grünschnittplatz Enkirch

Am Dienstag, den 06. April 2021 entdeckte unser Gemeindearbeiter einen Berg von Bauschutt (Fliesen, Latten, Rigips und Styropor) auf unserem Grümschnittplatz. Es ist wirklich sehr schade, dass auf einem Platz - der den Bürgern von der Ortsgemeinde zur Verfügung gestellt und instand gehalten wird - illegal …
Am Dienstag, den 06. April 2021 entdeckte unser Gemeindearbeiter einen Berg von Bauschutt (Fliesen, Latten, Rigips und Styropor) auf unserem Grümschnittplatz. Es ist wirklich sehr schade, dass auf einem Platz - der den Bürgern von der Ortsgemeinde zur Verfügung gestellt und instand gehalten wird - illegal …
Enkirch

Sprechstunden

Mittwochs von 17.00 bis 19.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Enkirch

Friedhof Enkirch

Die Wiesengrabstätten auf unserem Friedhof werden von der Ortsgemeinde unterhalten. Das Abstellen von Grabschmuck auf den Wiesengräbern und Wiesenflächen ist vom 1. April bis 31. Oktober nicht gestattet. Für das Friedhofspersonal ist das Entfernen des Grabschmuckes ein zusätzlicher Aufwand und erschwert die Pflege. Wir bitten darum, den Blumen- und Grabschmuck zu entfernen und in der Pflegezeit nicht aufzustellen, damit die Mäharbeiten ausgeführt werden können. Roland Bender, Ortsbürgermeister

Weitere Ausgaben: 18/2021   17/2021   16/2021   15/2021   14/2021   13/2021   12/2021   11/2021   10/2021   9/2021   8/2021   7/2021   6/2021   5/2021   4/2021   3/2021   2/2021   1/2021   52/2020   51/2020   50/2020   49/2020   48/2020   47/2020   46/2020   45/2020   44/2020   43/2020   42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   36/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018