Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 18/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Verpachtung Brückenschenke Traben-Trarbach

Die sich im Besitz der Stadt Traben-Trarbach befindliche Brückenschenke im Brückentor, ist ab sofort neu zu verpachten.

Bei dem Brückentor handelt es sich um das denkmalgeschützte Wahrzeichen -aus der Jugendstilzeit- im Stadtteil Trarbach.

Der im 1. Obergeschoß befindliche Gastraum bietet einen herrlichen Panoramablick auf die Mosel und den gegenüber liegenden Stadtteil Traben mit seinen Jugendstil-Villen und Weinbergen. Die Räumlichkeit eignet sich als Cafe, und/oder als Weinstube, in der insbesondere der hiesige Wein präsentiert und vermarktet werden soll.
Die Vermietung erfolgt ausschließlich als Nichtraucherlokalität!!!

Im 2. Obergeschoß befindet sich die Dauerausstellung „möhrings architekturwelt“

Weitere Informationen, insbesondere Pachtbedingungen, können bei der Stadt Traben­ Trarbach, Stadthaus, Am Bahnhof 5, 56841 Traben-Trarbach, Telefon 06541 I 8398-98, oder per E­ Mail stadtbuergermeister@traben-trarbach.de erfragt werden.

Besichtigungen sind nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Bewerbungen mit Pachtangebot und einer beabsichtigten Nutzungskonzeption werden bis 17. Mai 2019 schriftlich an die o.g. Anschriften erbeten.