Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 18/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Freiwilligen Mitmach-Tag am 10.10.2020

Sportplatz Reil

Wir machen weiter und sind optimistisch

Die Corona-Krise bestimmt unser Leben. So haben wir in den vergangenen Wochen die empfohlenen Abstands- und Hygieneregeln eingehalten. Auch blieben wir weitestgehend zu Hause. Dieses umsichtige Handeln hat die Lage zumindest ein wenig zum Guten hin gewendet. Die jüngsten Zahlen geben nun Anlass zu vorsichtigem Optimismus. Trotzdem ist absehbar, dass es in diesem Sommer keine Großveranstaltungen geben wird. Deshalb möchten wir heute über den Freiwilligen-Mitmach-Tag in unserer Verbandsgemeinde am 10. Oktober 2020 informieren. Dass sich so viele Interessierte gemeldet haben, ist ein tolles Zeichen. Die bisher eingereichten Projekte finden in kleinen Gruppen und zum Teil im Freien statt. Selbstverständlich werden die Abstandsregeln dabei eingehalten werden. Deshalb gehen wir zum jetzigen Zeitpunkt davon aus, dass unser 1. Freiwilliger Mitmach-Tag in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach am kommenden 10. Oktober stattfinden wird. Das sind gute Aussichten. Und so ermutigen wir Sie ganz herzlich, sich zu engagieren und in Ihrem Ort mitzumachen.

Falls noch Ideen fehlen, hier eine Anregung aus Reil, die etwas modifiziert auch wo anders umgesetzt werden kann:

So steht beim TUS Reil der Vereinsgedanke im Vordergrund. Das sind die Mitglieder, die sich sportlich betätigen und die Gemeinschaft im Konkreten erleben möchten. Am 10. Oktober haben sich die Reiler nun viel vorgenommen. Das gesamte Sportplatzgelände soll gesäubert werden. Das gilt für den Außenbereich als auch für das Innere des Gebäudes. Zudem soll der vor 2 Jahren angeschaffte Container - na klar - in den Vereinsfarben neu erstrahlen. Für diesen "Frühjahrsputz im Oktober" werden etwa 20 Personen benötigt. Projektleiter ist der Vorsitzende des TUS Reil, Günter Rodermund. Nach getaner Arbeit gibt es Brat- und Currywurst mit Fritten und auch Pizza ist möglich.

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach,

der TUS Reil steht nicht allein. Wir alle sind gerade in dieser Krisenzeit glücklich, dass in unserer Verbandsgemeinde das Ehrenamt funktioniert und wir uns aufeinander verlassen können. Machen auch Sie mit beim Freiwilligentag. Schreiben Sie uns. Wir greifen auch Ihre Projekte gern auf. Ansprechpartnerin bei der Verbandsgemeindeverwaltung Traben-Trarbach ist Sonja Mindermann, Tel.: 06541 708-237 oder per Mail: Freiwilligentag@vgtt.de.