Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 27/2018
Bausendorf - amtlich
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

KITA "Kleine Alftalstrolche" Bausendorf

Hauswirtschafterin Marianne Schumacher verabschiedet

In einer kleinen Feierstunde wurde die langjährige Köchin der KITA Bausendorf, Marianne Schumacher, in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet.

Dazu hatten das KITA Team und die Kindergartenkinder ein schönes Programm zusammengestellt.

Alle Kindergartenkinder und das Team hatten sich im Turnraum der KITA versammelt und KITA - Leiterin Simone Wächter - Ziltz begrüßte Marianne mit folgenden Versen:

"Die Kinder haben dich heute zum Stuhlkreis eingeladen,

um Dir Danke und auch Tschüss zu sagen.

Seit fast 14 Jahren bist Du die gute Seele unserer Küche,

und schon morgens strömen durchs Haus leckere Gerüche.

In der Küche weht zwar ab nächster Woche ein neuer Wind,

aber zur Urlaubsvertretung eilst Du weiterhin in die KITA geschwind.

Aber zuerst wollen wir nun gemeinsam mit Dir Tanzen und Singen,

und Dir noch ein paar Geschenke bringen".

Nach dem Lied "Wir wollen Dich begrüßen" übereichten die Kinder ihr eine Kochmütze.

Es folgten weitere Darbietungen wie das Apfelrätsel, ein Fingerspiel und der Tanz „Wir essen gerne Äpfel“.

Kita – Leiterin Simone Wächter – Ziltz bedankte sich für die Ausdauer und absolute Zuverlässigkeit ihrer bisherigen Köchin.

„Ich freue mich, das wir dich gefunden haben“, „Du warst immer für uns da“.

Zuletzt hat Marianne täglich 40 Essen für die Ganztagskinder frisch zubereitet und serviert.

Auch die Erzieherinnen hatten eine Überraschung parat, sie überreichten Marianne ein Back- und Kochbuch das von Ihnen und den Müttern der Ganztagskinder mit den Lieblingsgerichten der Ganztagskinder gefüllt wurde.

Es folgten ein Danke und Wünsche der Kinder sowie des Personals für Ihren Ruhestand und überreichten 14 Blumen, für jedes Jahr eine Blume die Marianne in der KITA für die Kinder gekocht hat.

Die Elternausschussvorsitzende Silke Udiljak bedankte sich ebenso bei Marianne, für ihr Kochkünste welches sie in den vergangenen 14 Jahren an den Tag gelegt hat, um den Kindern täglich frisches und schmackhaftes Essen zuzubereiten.

Zum Schluss bedankte sich Ortsbürgermeister Hans – Peter Heck für den Träger der KITA, die Ortsgemeinde Bausendorf, für die langjährige vertauungsvolle und freundschaftliche Zusammenarbeit.

Er führte aus, dass Marianne ein wichtiger Teil der Erfolgsgeschichte der KITA ist und wir sie in der zurückliegenden Zeit als zuverlässige, fleißige und hilfsbereite Mitarbeiterin kennen und schätzen gelernt haben.

Zum Abschluss sangen alle das Lied „Wir Kindergartenkinder“

Sichtlich gerührt bedankte sich Marianne bei den Kindern und allen Anwesenden für die schöne Feier und freute sich darüber, dass ihr Essen immer gern gegessen wurde.

Hans - Peter Heck, Ortsbürgermeister