Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 28/2018
Enkirch - amtlich
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Informationen für die Bürgerinnen und Bürger

Auf Initiative von Ortsbürgermeister Roland Bender traf sich der Gemeinderat am 02.07.2018, mit Werkleiter Herrn Neumes und dem stellvertretenden Leiter der Bauabteilung Herrn Klar, zu einem Informations- und Abstimmungsgespräch im Hinblick auf die Baumaßnahmen der Verbandsgemeindewerke in der Ortslage Enkirch. Hintergrund des Treffens waren Informationsdefizite vor Beginn der Maßnahmen.

Herr Herr Neumes infomierte zunächst über die grundsätzliche Situation des Abwasser- und Leitungswassersystems der Ortsgemeinde Enkirch. Hierbei erwähnte er u. a. die aus dem 19. Jahrhundert stammende Wasserleitung im Ortskernbereich und die Problematik der veralteten und nicht mehr gesetzeskonformen Abwasserleitungen. Er stellte den Ratsmitgliedern hierbei grafische Darstellungen und Ausführungsvorpläne zur Verfügung. Außerdem erhielten sie einen vorläufigen Zeitplan der geplanten Maßnahmen. In der anschließenden lebhaften Frage- und Diskussionsrunde wurden von den Verwaltungsmitarbeitern zahlreiche Fragen der Ratsmitglieder beantwortet.

Nachdem im Jahre 2017 bereits die Erneuerung der Wasserversorgungsanlagen und Kanalisationsanlagen (Umstellung auf Trennsystem) in den Straßen "Am Wochenmarkt", "Kirchstraße", "Backhausstraße" und Teilbereich "Priesterstraße" abgeschlossen wurde, stehen im Jahre 2018 die erstmalige Herstellung der Regenwasserkanalisation in den Straßen "Kalbsgarten" und "Reuschelweg" auf dem Plan. Außerdem soll die Erneuerung der Wasserversorgungsanlagen und Kanalisation "Thonesstraße" und Teilbereich "Am Wallgraben" durchgeführt werden.

Nach den Ausführungen von Herrn Neumes war man im Rat einhellig der Auffassung, dass die Bürgerschaft in einer Bürgerversammlung über die notwendigen, geplanten Maßnahmen informiert werden soll. Dies wird möglichst zeitnah erfolgen.

Insbesondere auch im Hinblick auf die Großprojekte

  • Erneuerung der Wasserversorgung / Erneuerung und Sanierung der Flächenkanalisation
  • Renaturierung des Großbaches

wurden am Mittwoch, den 04.07.2018, zwischen der Verwaltung und Ortsbürgermeister Bender folgende Sitzungs- und Versammlungstermine festgelegt:

Montag, 20.08.2018, 18:00 Uhr: Sitzung des Bauausschusses der Ortsgemeinde Enkirch

Montag, 03.09.2018: Sitzung des Haupt-und Finanazausschusses der Ortsgemeinde Enkirch (gem.Sitzungskalender)

Montag, 17.09.2018: Sitzung des Ortsgemeinderates Enkirch (gem.Sitzungskalender)

Montag, den 24.09.2018: Bürgerversammlung (Baumaßnahmen im Wasser- und Abwasserbereich + Renaturierung Großbach)

Die Bürgerversammlung findet im Gemeindesaal "Alte Schule" statt. Die genaue Uhrzeit wird noch mitgeteilt.

Roland BenderOrtsbürgermeister