Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 28/2018
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Moselbrücke Traben-Trarbach

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Trier teilt mit, dass die Moselbrücke Traben-Trarbach von Freitag, den 20.07.2018 bis Montag, den 23.07.2018 um 6:00 Uhr voll gesperrt werden muss.

Die Sperrung wird erforderlich, da das bisherige LKW-Fahrverbot auf der Brücke kaum Beachtung findet; für die kommenden Arbeiten ist dies allerdings unbedingt erforderlich.

Im Rahmen der Bauwerksinstandsetzung wurde im Bereich der Enkircher Straße ein unerwartet großer Schaden an der Betonbewehrung festgestellt. Zur Wiederherstellung der Bewehrung und des Betons an dieser Stelle, dürfen ca. drei Tage keine großen Erschütterungen auf der Brücke auftreten, damit der neue Beton rissfrei aushärten kann. Dies ist nur gewährleistet, wenn keine LKWs auf der Brücke fahren.

Für Fußgänger und Radfahrer ist die Brücke weiterhin geöffnet.

Voraussetzung für die Sperrung ist allerdings, dass die Rißbacher Straße, in welcher derzeit Kanalbauarbeiten der Verbandsgemeindewerke stattfinden, frei befahrbar ist. Sollte dies nicht der Fall sein, so wird sich der Ausführungszeitraum verschieben und eine neue Pressemitteilung erfolgen.

Der Landesbetrieb Mobilität bedauert, dass aufgrund der Missachtung der Verkehrsvorschriften durch LKW-Fahrer diese Sperrung durchgeführt werden muss und bittet die mitbetroffenen PKW-Fahrer um deren Verständnis.