Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 30/2020
Bausendorf - amtlich
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

​Dreister Diebstahl

An einer der erst kürzlich neu aufgestellten Bänke an der Schutzhütte in Bausendorf wurde am Wochenende von Freitag, dem 10.07 - Montag dem 13.07.2020 die Rückenlehne abgeschraubt und entwendet.

Es handelt sich hierbei um eine ca. 3 m lange, 50 cm breite und 6 cm starke Eichbohle mit der Gravur "Gem. B`dorf".

Der Wert dieser Eichbohle beträgt ca. 200,00 €.

Es wurde Strafanzeige bei der PI Wittlich gestellt, wer irgendwelche Hinweise zum Verbleib der Rückenlehne machen kann, kann sich vertraulich an den Ortsbürgermeister oder an die PI Wittlich wenden.

Ich finde es gelinde gesagt eine schweinerei wenn ehrenamtliche Arbeit auf diese Art und Weise zunichte gemacht wird und man muss sich nicht wundern, wenn immer weniger Leute bereit sind sich ehrenamtlich zu engagieren und für die Allgemeinheit tätig zu sein.

Heck, Ortsbürgermeister