Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 32/2018
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Anmeldungen der Schulanfänger für das Schuljahr 2019/2020 in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach

Nach § 10 der Schulordnung für die öffentlichen Grundschulen erfolgt die Anmeldung der Schulneulinge für das Schuljahr 2019/2020 in der Zeit vom 20.08. bis 31.08.2018 bei der zuständigen Grundschule. Die frühzeitige Schulanmeldung ermöglicht es, rechtzeitig sprachliche Fördermaßnahmen oder Maßnahmen zur Vorbereitung des Übergangs vom Kindergarten zur Grundschule einzuleiten, sofern dies im Einzelfall erforderlich ist.

Alle Kinder, die vor dem 01.09.2019 ihren 6. Geburtstag haben sowie alle Kinder, die bisher vom Schulbesuch zurückgestellt waren, werden zum 01.08.2019 schulpflichtig. Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund ihrer Entwicklung zu erwarten ist, dass sie mit Erfolg am Unterricht teilnehmen werden (Kann-Kinder). Die Anmeldung der Kann-Kinder soll jedoch erst in der 2. Februarhälfte 2019 erfolgen. Die Eltern der Kann-Kinder setzen sich bitte Anfang Februar 2019 zwecks Terminvereinbarung mit der Schule in Verbindung.

Die Anmeldung erfolgt für die Schulanfänger der genannten Schulen an den nachfolgend aufgeführten Terminen:

Grundschule Traben-Trarbach:

Die Eltern aus Traben-Trarbach, den Stadtteilen Wolf und Kautenbach sowie aus Kröv-Kövenig werden hiermit aufgefordert, ihre einzuschulenden Kinder in der Grundschule Traben-Trarbach, Allwies 20, anzumelden. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, werden den Eltern durch die Grundschule Einzeltermine schriftlich mitgeteilt.

Grundschule Kröv:

Mittwoch, 15.08.2018, 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr in der Grundschule St. Remigius Kröv, Schulweg 3, 54536 Kröv

Grundschule Reil:

Die Eltern aus Reil und Bengel werden hiermit ebenfalls aufgefordert, ihre einzuschulenden Kinder in der Grundschule Reil, Schulstraße 19 in 56861 Reil, anzumelden. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, werden den Eltern durch die Grundschule Einzeltermine schriftlich mitgeteilt.

Grundschule Alftal:

Die Eltern aus dem Einzugsgebiet der Grundschule Alftal (Kinderbeuern und Bausendorf) werden hiermit aufgefordert, Ihre einzuschulenden Kinder in der Grundschule Alftal anzumelden. Die Anmeldung findet zeitgleich im Schulgebäude Kinderbeuern, im Schulgebäude Bausendorf und in der KiTa Hontheim statt. Der genaue Termin sowie der jeweilige Ort der Anmeldung wird den Eltern durch die Grundschule Alftal zeitnah schriftlich mitgeteilt.

Grundschule Enkirch:

Die Eltern aus Enkirch, Burg (Mosel) und Starkenburg werden hiermit gebeten, ihre einzuschulenden Kinder in der Grundschule Enkirch, Am Wochenmarkt 15, 56850 Enkirch, anzumelden. Es ergeht eine schriftliche Einladung der Grundschule, aus der Sie weitere Einzelheiten entnehmen können.

Bitte bringen Sie Ihr Kind zur Anmeldung mit. Die Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch sowie eine Bescheinigung über den Besuch des Kindergartens sind ebenfalls vorzulegen.

Traben-Trarbach, 2. August 2018Verbandsgemeindeverwaltung Traben-Trarbachgez. Marcus Heintel, Bürgermeister