Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 33/2021
Reil - amtlich
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Reil macht mit beim MoselCleanup

Am Samstag, 11. September d.J. ist es wieder soweit! Die Mosel wird von der Quelle bis zur Mündung in den Rhein von Unrat befreit. Länderübergreifend werden wieder viele Aktive dabei sein. Und aufgrund des Juli-Hochwassers gibt es leider auch alle Hände voll zu tun! Treffpunkt ist am 11. September um 9.30 Uhr unterhalb der Moselbrücke.

Greifer, Warnwesten und Müllsäcke stehen selbstverständlich ausreichend zur Verfügung. Benötigt werden ca. 3-4 Traktoren mit Anhängern und natürlich viele fleißige, tatkräftige Helferinnen und Helfer!

Da das Moselufer durch das vergangene Hochwasser noch stark verschlammt, schwer zugänglich und zum Teil mit gefährlichem Müll verschmutzt ist, ist dieser Bereich für Kinder gefährlich.

Eltern, die gemeinsam mit ihren Kindern Unrat sammeln möchten, können das gerne an diesem Tag tun und zur Sammelstelle bringen. Ansprechpartnerin ist Christiane Thomas. Sie nimmt gern Anmeldungen unter 0151 68813389 entgegen. Über eine rege Teilnahme freuen wir uns alle. Denn Plastik, Papier, Schrott, Glas und sonstiger Müll sollten nicht in der Mosel landen. Wir alle profitieren von einer sauberen und intakten Umwelt.

Eure Ortsgemeinde Reil