Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 35/2019
Bengel - amtlich
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Mühlenfest am Sonntag, 09. September 2018

Aufruf zur Kuchenspende

zur Feier

50 Jahre Heimat & Verkehrsverein Bengel e.V.

am Samstag, den 07.September 2019

und

"Tag des offenen Denkmals"

am Sonntag, den 08.September 2019

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

am Samstag, dem 07. September 2018 feiern wir den 50. Geburtag des Heimat und Verkehrsvereins Bengel e.V. Beginn dieser Geburtstagsfeier ist um 16.00 Uhr. auf der historischen Öl- und -Klostermühle.

Am Sonntag, dem 08. September 2019 ist der "Tag des offenen Denkmals"

Bundesweit sind immer an diesem zweiten Sonntag im September verschiedene Kultur Denkmäler für die Öffentlichkeit zugänglich. So auch unsere beiden Mühlen.

An diesem Tag bieten wir unseren Besuchern neben Speisen und Getränken auch Kaffee und Kuchen an. Hier richten wir die Bitte an alle die uns einen Kuchen spenden möchten, sich mit dem Gemeinderatsmitglied , Frau Nicole Becker (Fachmarkt Becker) Telefon: 06532/ 2296 oder mit mir, 06532 / 4957 in Verbindung zu setzen.

Ein herzliches Danke sage ich jetzt schon allen, die uns immer wieder auf irgend eine Weise unterstützen.

Walter Debald
Heimat & Verkehrsverein Bengel e.V.
und Förderverein Klostermühlen e.V.

Einladung zur Feier und "Tag des offenen Denkmals" Sonntag, 08.09.2019

auf den Springiersbacher Mühlen

Sehr verehrte Gäste,

liebe Mühlenfreunde,

50 Jahre sind nun vergangen seit der Heimat & Verkehrsverein gegründet wurde. In diesen 50 Jahren hat der HVV so manches Projekt geplant und umgesetzt. Auch die laufende Unterhaltung aller Einrichtungen sollte man nicht unterschätzen, da dies immer mit Arbeitseinsätzen und mit Einsatz von Geldmittel verbunden ist. Die alles leistet der Heimat & Verkehrsverein e.V. für die Gemeinde Bengel, für die Allgemeinheit also, und dies sogar über unsere Dorfgrenzen hinaus für die Bürgerinnen und Bürger der Nachbargemeinden, welche unsere Einrichtungen gerne nutzten.

50 Jahre sind es nun her als der HVV gegründet wurde. Dies nehmen wir zum Anlass Geburtstag zu feiern. Hierzu sind sind Sie alle ganz herzlich für Samstag, 07. 09. 2019 - 16.00 Uhr - auf den Springiersbacher Klostermühlen eingeladen.

"Tag des offenen Denkmals“

Seit 288 Jahren steht sie nun im unteren Alfbachtal, die Springiersbacher Klostermühle. Erbaut von der Augustiner-Chorherrenabtei des Springiersbacher Klosters, und bis zu dem Jahr 1808 in Eigenwirtschaft betrieben, wurde diese Mühle, wie auch andere Klosterbesitzungen, versteigert. Durch wechselvolle Nutzungsrechte kam es immer wieder zu Umbauten. Für die Kontinuität in der Müllernachfolge sorgten die beiden Müllermeister Bernhard und Peter Schlöder. 1981 war es dann auch hier soweit. Das "Mühlensterben " hat auch hier Einzug gehalten. Der Mahlbetrieb wurde eingestellt.

Seit 9 Jahren ist die Ortsgemeinde Bengel nebst der Ölmühle auch Eigentümerin der Klostermühle. Am 13.September 2015 hatten wir es nach einer intensiven Restauierung geschafft, die Klostermühle wurde eingeweiht. Gewisse Arbeiten sind noch zu erledigen.

Die Ölmühle, im Jahre 1856 erbaut, musste bereits im Jahre 1962 ihren Betrieb einstellen, und konnte nach erfolgreicher Restauierung im Jahre 2002 eingeweiht werden. Dank vieler Unterstützung haben wir es geschafft beide Mühlen vor dem Verfall zu retten, und der Öffentlichkeit zugänglich machen.

Am 08.09.2019 "Tag des offenen Denkmals" Dieser Tag beginnt ab 11.00 Uhr. neben Getränken, leckerem Essen, Kaffee und Kuchen, Führungen durch beide Mühlen.

Sie alle sind hiermit ganz herzlich eingeladen mit uns zusammen auf der Springiersbacher Kloster- und Ölmühle zu feiern.

Zwischenzeitlich wurde auch der Verein mit dem Namen:

"Förderverein Klostermühlen e.V. 54538 Bengel" gegründet. Hier haben Sie die Möglichkeit Mitglied in diesem Förderverein zu werden. Durch diese Mitgliedschaft tragen Sie dazu bei , das die Gemeinde Bengel, als Eigentümerin beider Mühlen, in die Lage versetzt wird beide historische Gebäude zu unterhalten. Dies leisten Sie jetzt für uns, aber natürlich für alle nachfolgenden Generationen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, und verbleiben bis dahin.

Walter Debald
und Förderverein Klostermühlen Bengel e.V.