Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 35/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Freiwilligen Mitmach-Tag am 10.10.2020

Hofkonzerte in unseren Senioren- und Pflegeheimen - ein außergewöhnliches Projekt, das unbedingt unterstützt wird!

Musik und Gesang bereiten vielen Menschen große Freude. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie wissen wir um deren positive Wirkung. Viele ältere Bürgerinnen und Bürger leben in Senioren- und Pflegeheimen. Sie müssen vor dem Coronavirus besonders geschützt werden. Das führt leider auch zu Kontakt- und Besuchsverboten. Was liegt daher näher, als Musik in die Seniorenheime zu bringen. Das ist das Ziel des Projektes der Soroptimisten Initiative Traben-Trarbach. Sie haben eine Spendenaktion initiiert und werden damit am 10. Oktober 2020 Hofkonzerte in unserer Verbandsgemeinde anbieten.

"Mit unseren Hofkonzerten möchten wir Bewohnern von Senioren- und Pflegeheimen in der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach und Umgebung Abwechslung bieten. Trotz der Lockerungen, der durch die Corona-Krise erlassenen Kontakteinschränkungen, sind viele Senioren immer noch von der Gesellschaft ausgegrenzt, aus Angst sie anzustecken," so Nicole Henkelmann. Die Initiatoren haben die Spendenaktion für das Projekt gestartet und freuen sich über jede einzelne Spende:

https://www.betterplace.org/de/projects/83016-hofkonzerte-fuer-menschen-in-senioren-und-pflegeheimen

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach,

vielleicht ist die Aktion der Soroptimisten Motivation, sich in Ihrer Ortsgemeinde zu engagieren. Auch Ihre Ideen möchten wir aufgreifen. Seien Sie mit von der Partie. Es lohnt sich. Denn unser Freiwilligentag bietet allen Interessierten die Chance, sich einmalig, ohne Zwang und Verpflichtung für einen guten Zweck zu engagieren. Wenn jedoch mehr aus der Sache wird, umso besser. Bislang sind 17 Projekte angemeldet worden, auf die wir uns sehr freuen. Die Aussichten, dass diese trotz Corona-Pandemie stattfinden, sind sehr gut. So werden die Projekte in Kleingruppen durchgeführt, bei der die Abstands- und Hygieneregeln leicht eingehalten werden können.

Deshalb möchten wir alle ermuntern, sich ebenfalls zu engagieren. Knüpfen Sie neue Kontakte und tun Sie was Gutes für die Allgemeinheit.

Egal, ob Sie als Einzelperson, als Verein oder als Nachbarschaft was Sinnvolles erreichen wollen. Machen Sie mit! Es geht um Ihre Heimat, die Ihnen und uns am Herzen liegt.

Schreiben Sie uns. Wir greifen Ihre Projekte gerne auf. Oder beteiligen Sie sich an einer der Initiativen und melden sich an.

Ansprechpartnerin bei der Verbandsgemeindeverwaltung Traben-Trarbach ist Sonja Mindermann, Tel.: 06541 708-237 oder Freiwilligentag@vgtt.de