Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 39/2018
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Öffentliche Ausschreibung, Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten im Bernkasteler Weg, Stadtteil Trarbach

Bekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung nach §3 Abs. 1 VOB/A

Die Verbandsgemeindewerke Traben-Trarbach schreiben für die Verbandsgemeindewerke und die Stadt Traben-Trarbach die Baumaßnahmen im Bernkasteler Weg in Traben-Trarbach öffentlich aus.

Art des Auftrags: Bauauftrag

Ort der Ausführung: "Bernkasteler Weg" und 3 Seitenstraßen der "Wildbadstraße", 56841 Traben-Trarbach, Stadtteil Trarbach

Art und Umfang der Leistung:

Los - Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten, einschl. Bushaltestelle

Kanal und Wasserversorgung

- Oberflächenaufbruch 4.115 m2

- Bodenaushub Baugruben und Gräben 7.860 m3

- Bodenaustausch 780 m3

- Leitungsverlegung PP DN 160 bis 500 1.380 m

- Leitungsverlegung Sb DN 300 bis GGG DN 800 374 m

- Leitungsverlegung GGG DN 100 500 m

- Schachtbauwerke 21 Stk

- Fahrbahnoberbau 3.500 m2

Bushaltestelle

- Asphaltbeton 270 m2

- Betonsteinpflaster 160 m2

- Busbordsteine 50 m

- Stützmauer 42 m

- Buswartehallen 3 Stk

Losweise Vergabe: Die Vergabe nach Losen wird vorbehalten

X

Nein

O

Ja, Angebote können abgegeben werden

O

nur für ein Los

O

für ein oder mehrere Lose

O

nur für alle Lose

Ausführungszeitraum: 19.11.2018 bis 26.07.2019.

Nebenangebote:

X

sind zugelassen

(ggf. unter Bedingungen, siehe Angebotsaufforderung)

O

sind nicht zugelassen

Vergabestelle: Verbandsgemeindeverwaltung Traben - Trarbach, Verwaltungsstelle in Kröv, Robert Schuman Straße 65, 54536 Kröv

E-Mail: Traben-Trarbach@Bieteranfrage.de

Anforderung: Vergabeunterlagen können ausschließlich in elektronischer Form unter www.subreport-elvis.de/E83928582 bezogen werden.

Gebühr: Eine Schutzgebühr wird nicht erhoben.

Ablauf der Angebotsfrist:

Datum: 11.10.2018, 11:00 Uhr

Sprache: Das Angebot ist in deutscher Sprache abzufassen.

Form der Angebotsabgabe:

Angebote können abgegeben werden

X

schriftlich (Postweg oder persönliche Abgabe in verschlossenem Umschlag).

O

elektronisch mit fortgeschrittener Signatur (über die Vergabeplattform).

O

elektronisch mit qualifizierter Signatur (über die Vergabeplattform).

X

elektronisch in Textform (über die Vergabeplattform).

Eröffnungstermin und -ort:

Datum: 11.10.2018 11:00 Uhr Verbandsgemeindeverwaltung Traben - Trarbach, Verwaltungsstelle in Kröv, Robert Schuman Straße 65, 54536 Kröv , Raum: B212.

Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen:

Bieter und deren Bevollmächtigte.

Bindefrist: bis 22.11.2018

Zuschlagskriterien: Siehe Vergabeunterlagen.

Nachweise, mit dem Angebot vorzulegen:

Siehe Vergabeunterlagen

Nachweise, auf gesondertes Verlangen vorzulegen:

Siehe Vergabeunterlagen

geforderte Sicherheiten:

Siehe Vergabeunterlagen.

Zahlungsbedingungen: Siehe Vergabeunterlagen.

Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A):

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstr. 16, 54516 Wittlich

Traben-Trarbach, 18.09.2018
Hajo Neumes, Werkleiter
Patrice Langer, Stadtbürgermeister