Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 41/2020
Vereine
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Gib Starkenburg die Kugel

Nach vielen mühsamen Arbeitseinsätzen wird am Mitmachtag in Starkenburg Herr Marcus Heintel, Bürgermeister der VG Traben-Trarbach, ganz nach dem Motto „Gib Starkenburg die Kugel“, die Boule-Bahn auf dem Turnplatz eröffnen.

Wir unterstreichen das französische Kugel-Spiel am 10.10.2020 nachmittags mit Kaffee & Kuchen für Interessierte und allen Helfern und Unterstützer.

Die Spielfläche ist für das Freizeit-Kugelspiel „Boule“ (von französisch la boule „die Kugel“) konzipiert. Aus gegebener Veranlassung wird darauf hingewiesen: Wurfspiele (z.B. Wikingerschach-Kubb) mittels Kanthölzer, Holzstäben o.ä., sind auf dem Turnplatz nicht gestattet.

Am Mitmachtag wollen wir ab 10 Uhr die Treppe vom Dorf zum Turnplatz reinigen, die seitlichen Hecken schneiden und das Wegkreuz mit Darstellung des gekreuzigten Christus säubern. Bitte hierfür entsprechende Arbeitsgeräte (Schere, Hacke, Besen, Eimer, etc.) mitbringen. Zur Mittagszeit wird ein kleiner Imbiss gereicht.

Die weitere Gestaltung des Platzes wird in den folgenden Wochen und Monaten fortgesetzt. (Bericht in Ausgabe 40/2020).

Vor einigen Tagen wurde eine LaufgewichtsWaage in der Wildnis aus ihrem jahrzehntelangen Dornröschenschlaf erweckt.

Diese historische Viehwaage, geliefert am 19.08.1912 an die Bauern der Gemeinde Starkenburg, hatte ihren ursprünglichen Arbeitsplatz in einem kleinen Häuschen in der Dorfmitte. Nach Sanierung wird die Waage als „Skywalk Starkenburger Turnplatz“ über dem Moseltal thronen. Auf der kleinen Plattform wird sich für Weitsichtige der Horizont über'm Moseltal bis in die Eifel öffnen.

Helfer und Unterstützer sind stets willkommen. Wir lassen die Kugeln rollen, wir werfen keine Holzklötze! Offene Boule-Gemeinschaft Starkenburg (HWF).