Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 43/2018
Aus der Nachbarschaft
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Endspurt der Johanniter-Sicherheitswochen - Hausnotruf kostenlos ausprobieren

Anruf genügt: Wer sich bis 31. Oktober meldet, kann vier Wochen gratis, ohne Anschlussgebühr und ohne automatische Verlängerung den regionalen Notrufdienst der Johanniter testen.

„Der Notrufknopf ist für jeden leicht zu bedienen und garantiert im Ernstfall professionelle Hilfe“, so Jörg Demmerath, Hausnotruf-Experte der Johanniter in Trier, Eifel, Hunsrück, Saarland und an der Mosel. Im Hausnotruf-Basispaket der Johanniter enthalten sind neben der 24-Stunden-Erreichbarkeit der Notrufzentrale auch die Installation und eine ausführliche Einweisung in die Handhabung des Gerätes. Bei anerkannter Pflegebedürftigkeit ist eine volle Kostenübernahme für die Basisabsicherung auch dauerhaft möglich. Das Notrufdienst-Team der Johanniter berät ausführlich.

Der regionale Hausnotruf-Experte Jörg Demmerath hilft Ihnen gern persönlich weiter: Tel. 0170-4469474 / joerg.demmerath@johanniter.de. Im Internet: johanniter.de/trier -> Dienstleistungen -> Hausnotruf