Titel Logo
Eifel-Mosel-Hunsrück-Aktuell
Ausgabe 7/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jugend braucht Räume

Neuer Jugendraum entsteht in Traben-Trarbach

Die Jugendpflegerin Patrycja Murawska hat am vergangenen Donnerstagnachmittag die künftigen Nutzer des neuen Jugendraums und interessierte Kinder, Jugendliche, Eltern und Bürger zu einer Jugendraum-Baustellenbesichtigung eingeladen.

Die Jugendlichen sollten ihre Wünsche und Ideen für die Gestaltung und Ausstattung einbringen. Bisher nutzen viele junge Menschen die Möglichkeit, bei der Ausstattung des zukünftigen Jugendtreffpunkts in Traben-Trarbach mitzuarbeiten.

Die Infoveranstaltung hat mit einem Grußwort vom Stadtbürgermeister Herr Patrice Langer und dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Traben-Trarbach, Herr Marcus Heintel begonnen. Im Anschluss hat die Jugendpflegerin Frau Patrycja Murawska zu der Besichtigung der Räumlichkeiten eingeladen.

Nach einigen Wochen intensiver Renovierungsarbeiten ist es soweit. Es fehlen nur noch Kleinigkeiten, damit alles Komplett fertig ist. Die Räumlichkeiten müssen noch zu ende Renoviert werden. Sobald die noch fehlenden ,,Kleinigkeiten‘‘ erledigt sind dürfen die Jugendlichen den Raum in absehbarer Zeit nutzen. Die offizielle Eröffnungsfeier soll allerdings im Mai bei schönerem Wetter stattfinden.

Bis jetzt ist der Raum noch leer. An Inventar sind zunächst Mobiliar wie Sofa, Hocker, Tische, Stühle und Regale vorgesehen, außerdem eine Mikrowelle und ein Fernseher. WLAN ist ebenfalls vorgesehen, eine Spielkonsole und ein neuer Beamer werden in Aussicht gestellt. Die künftigen Nutzer wünschen sich darüber hinaus einen Tischkicker….

Mehrere Jahre sind vergangen seit das frühere Jugendraum-Café Latsch in der Stadt Traben-Trarbach geschlossen wurde. Der Name eines neuen Jugendraumes ist noch nicht festgelegt. Es gibt viele Vorschläge und bis Mai werden wir gemeinsam entscheiden, wie der neuer Jugendraum heißen soll. Ein großer Wünsch der Jugendlichen nach einem Treffpunkt ging in Erfüllung. In neuen Jugendraum besteht die Möglichkeit sich zu treffen, Musik zu hören und sich entsprechend den eigenen Fähigkeiten aktiv zu beteiligen.

Wir freuen uns, dass der seit langem bestehenden Wunsch nach einen Jugendraum in Traben-Trarbach nun endlich umgesetzt wurde.