Titel Logo
Mittelmosel-Nachrichten
Ausgabe 13/2021
Bürger-Informationen, Adressen und Ansprechpartner
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Deutsche Rentenversicherung

Die deutsche Rentenversicherung, Auskunft- und Beratungsstelle Trier hält Sprechtage bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bernkastel-Kues, Gestade 18, 54470 Bernkastel-Kues, ab.

Die Versicherten haben die Gelegenheit, ihre Versicherungsunterlagen überprüfen und sich in allen Fragen der Rentenversicherung beraten zu lassen. Wegen des Datenschutzes werden Auskünfte nur unter Vorlage des Personalausweises erteilt. Für die Auskunftserteilung über die Daten Dritter - auch des Ehegatten - ist die Vorlage einer Vollmacht erforderlich. Beratungen finden regelmäßig statt.

Erfahrungsgemäß nutzen viele Versicherte das örtliche Beratungsgespräch. Alle Interessierten werden um vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 06531/540, mit der Angabe des Namens, der Rentenversicherungsnummer und des Beratungswunsches gebeten. Zum Beratungsgespräch sind sämtliche Versicherungsunterlagen und der Sozialversicherungsnachweis mitzubringen. Es wird um Beachtung gegeben, dass es sich hierbei um eine reine Rentenberatung durch Mitarbeiter/innen der Deutschen Rentenversicherung handelt.

Diese Beratung empfiehlt sich in jedem Falle in dem noch Fragen zu Renteneintritt, Rentenzeiten, Rentenkontostand etc. bestehen. Sofern anschließend die Stellung des eigentlichen Rentenantrages, bzw. Unterstützung bei der Rentenberatung durch die VG-Verwaltung gewünscht wird, ist hierfür ein gesonderter Termin erforderlich der unter der Telefonnummer 06531-54141 vereinbart werden kann.