Titel Logo
Mittelmosel-Nachrichten
Ausgabe 30/2021
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekannmachung

Jahresrechnung des Zweckverbandes Gewerbepark Hunsrück-Mosel -HuMos- für die Haushaltsjahre 2009, 2010 und 2011 sowie Entlastung des Verbandsvorstehers und des stellvertretenden Verbandsvorstehers

Gemäß § 7 des Landesgesetzes über die kommunale Zusammenarbeit (KomZG) vom 22. Dezember 1982 (GVBl. S. 476), zuletzt geändert durch Artikel 14 des Gesetzes vom 02.03.2017 (GVBl. S. 21) in Verbindung mit § 114 Abs. 2 der Gemeindeordnung (GemO) für Rheinland-Pfalz vom 31. Januar 1994 (GVBl. S. 153) in der zur Zeit geltenden Fassung, werden hiermit folgende Beschlüsse der Verbandsversammlung aus der öffentlichen Sitzung am 05.05.2015 und 16.11.2017 öffentlich bekanntgemacht:

Zu Punkt 5: Abnahme der Jahresrechnung 2009 und Entlastung des Bürgermeisters und des stellvertretenden Verbandsvorstehers

Beschluss:

Es wird beschlossen:

1.

Der Jahresabschluss des Zweckverbandes zum 31. Dezember 2009 wird gemäß § 114 GemO in Aktiva und Passiva auf die Bilanzsumme von 3.686.901,25 €uro festgestellt.

2.

Der Jahresgewinn von 846.847,14 €uro wird auf neue Rechnung vorgetragen.

3.

Aufgrund des vorliegenden Rechenschaftsberichtes und des Ergebnisses der Rechnungsprüfung durch das Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt des Landkreises Bernkastel-Wittlich wird dem Verbandsvorsteher Gregor Eibes sowie dessen Stellvertreter Ulf Hangert gemäß § 114 GemO Entlastung erteilt.

4.

Die vom Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt des Landkreises Bernkastel-Wittlich getroffenen Feststellungen sind zu beachten.

Beschlussergebnis:

Ja-Stimmen: 20

Nein-Stimmen: 0

Stimmenthaltungen: 0

Zu Punkt 6: Abnahme der Jahresrechnung 2010 und Entlastung des Verbandsvorstehers und des stellvertretenden Verbandsvorstehers

Beschluss:

Es wird beschlossen:

1.

Der Jahresabschluss des Zweckverbandes zum 31. Dezember 2010 wird gemäß § 114 GemO in Aktiva und Passiva auf die Bilanzsumme von 4.989.335,16 €uro festgestellt.

2.

Der Jahresgewinn von 642.874,91 €uro wird auf neue Rechnung vorgetragen.

3.

Aufgrund des vorliegenden Rechenschaftsberichtes und des Ergebnisses der Rechnungsprüfung durch das Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt des Landkreises Bernkastel-Wittlich wird dem Verbandsvorsteher Gregor Eibes sowie dessen Stellvertreter Ulf Hangert gemäß § 114 GemO Entlastung erteilt.

4.

Die vom Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt des Landkreises Bernkastel-Wittlich getroffenen Feststellungen sind zu beachten.

Beschlussergebnis:

Ja-Stimmen: 20

Nein-Stimmen: 0

Stimmenthaltungen: 0

Zu Punkt 1: Feststellung der Jahresrechnung 2011 des Zweckverbandes Gewerbepark Hunsrück-Mosel -HuMos- und Entlastung des Verbandsvorstehers und seines Stellvertreters

Beschluss:

Es wird beschlossen:

5.

Der Jahresabschluss des Zweckverbandes zum 31. Dezember 2011 wird gemäß § 114 GemO in Aktiva und Passiva auf die Bilanzsumme von 5.912.851,70 €uro festgestellt.

6.

Der Jahresgewinn von 213.551,36 €uro wird auf neue Rechnung vorgetragen.

7.

Aufgrund des vorliegenden Rechenschaftsberichtes und des Ergebnisses der Rechnungsprüfung durch den Rechnungsprüfungsausschuss wird dem Verbandsvorsteher Gregor Eibes und Andreas Hackethal sowie dessen Stellvertreter Ulf Hangert gemäß § 114 GemO Entlastung erteilt.

Beschlussergebnis:

Ja-Stimmen: 20

Nein-Stimmen: 0

Stimmenthaltungen: 0

Die Jahresrechnungen 2009 bis 2011 mit Rechenschaftsbericht liegen von Montag, dem 02. August 2021 bis einschließlich Dienstag, dem 10. August 2021 während der allgemeinen Öffnungszeiten:

montags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr und donnerstags von 7.30 Uhr bis 17.30 Uhr

bei der Gemeindeverwaltung Morbach, Rathaus, Bahnhofstraße 19, 54497 Morbach, Zimmer OG 202, öffentlich aus.

Morbach, den 23.07.2021
Zweckverband Gewerbepark
Hunsrück-Mosel -HuMos-
Andreas Hackethal
Verbandsvorsteher