Titel Logo
Bitburger Landbote
Ausgabe 24/2020
Nachrichten und Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Zuschüsse zur Förderung der Vereinsarbeit

Der Verbandsgemeinderat Bitburger Land hat in seiner Sitzung am 19. März 2015 die ursprünglich für die Verbandsgemeinde Bitburg-Land bestehenden Richtlinien über die Gewährung von Zuschüssen der Verbandsgemeinde zur Förderung der Vereinsarbeit in den Sport-, Musik- und Gesangsvereinen sowie Jugendverbänden rückwirkend zum 1. Januar 2015 für die neue Verbandsgemeinde Bitburger Land in Kraft gesetzt.

Somit können auch für das kommende Jahr 2021 wieder Zuschussanträge bei der Verbandsgemeindeverwaltung gestellt werden. Diese sind bis zum 15. September 2020 bei der Verbandsgemeindeverwaltung in Bitburg einzureichen; (Ausschlussfrist!).

Gefördert werden nur solche Vorhaben, die über den Rahmen der laufenden Geschäftsführungsbedürfnisse eines Vereins hinausgehen. Die Förderung des Vorhabens ist grundsätzlich an folgende weitere Voraussetzungen gebunden:

1)

Der Verein/Antragsteller muss seinen Sitz in der Verbandsgemeinde Bitburger Land haben.

Der Verein darf in 2017 keinen Zuschuss zur Förderung der Vereinsarbeit erhalten haben.

Der Zuschuss muss zur Erfüllung originärer Aufgaben des Vereins verwendet werden.

Der Verein muss aktive Jugendarbeit betreiben.

Mit der Durchführung des Vorhabens darf erst nach der Zuschussbewilligung begonnen werden; Maßnahmen die bei Antragstellung bereits begonnen oder durchgeführt sind, können nicht mehr gefördert werden.

2)

Teilnahme an den VG-Pokalturnieren im Seniorenbereich.

3)

Die dem Zuschussantrag zu Grunde liegenden, geprüften Gesamtkosten müssen mindestens 500,- Euro und dürfen höchstens 10.000,- Euro betragen.

4)

Die Sitzgemeinde des Vereins (Ortsgemeinde) und ggfls. der Landkreis sollen sich an den Gesamtkosten mit einem angemessenen Zuschuss beteiligen.

5)

Investitionsvorhaben für Baumaßnahmen, die einen Betrag von 5.000,- Euro übersteigen, werden nach Maßgabe der Richtlinien zur Förderung von Sporteinrichtungen Dritter und Dorfgemeinschaftshäusern oder vergleichbarer Einrichtungen gefördert. Zur Antragstellung entsprechender Zuschüsse wird gesondert im Bitburger Landboten aufgefordert.

6)

Ein Rechtsanspruch auf Zuschussgewährung besteht nicht.

Vordrucke können im Rathaus Bitburger Land (Zimmer 105) angefordert oder im Internet www.bitburgerland.de abgerufen werden.

Der vorgenannte Termin ist eine Ausschlussfrist. Anträge, die nach dem 15. September 2020 bei der Verwaltung eingehen, können bei der Zuschussvergabe für das nächste Haushaltsjahr nicht mehr berücksichtigt werden und stehen erst für das übernächste Haushaltsjahr zur Entscheidung an.

Verbandsgemeindeverwaltung
Bitburger Land
Josef Junk
Bürgermeister