Titel Logo
Bitburger Landbote
Ausgabe 34/2019
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Feierliche Segnung des Kommandowagens (KDOW) und des Wechselladerfahrzeuges (WLF) der Verbandsgemeinde Bitburger Land

Nach der Fahrzeugeinsegnung in Gondorf mit der Freiw. Feuerwehr Gondorf und vielen Ehrengästen (Foto: Ortsgemeinde)

Am Sonntag, 04.08.2019, fand in Gondorf die feierliche Segnung des Kommandowagens für die Wehrleitung und des Wechselladerfahrzeuges mit drei Abrollbehältern (1 x Mulde, 1 x Abrollbehälter Logistik, 1 x Wassertank mit 10.000 l Fassungsvermögen) durch Diakon Klaus Otten und somit die offizielle Indienststellung der beiden Einsatzfahrzeuge statt.

Beide Fahrzeuge sind Gebrauchtfahrzeuge und konnten in den vergangenen Wochen bei Einsätzen im Verbandsgemeindegebiet bereits erfolgreich eingesetzt werden.

Die Gesamtkosten für die beiden Fahrzeugbeschaffungen beliefen sich auf ca. 127.260,00 €.

Das WLF ist derzeit in der zentralen Gerätemeisterei in Kyllburg und der KDOW derzeit in Gondorf stationiert.

Im Rahmen der Feierstunde und der Ansprachen dankte der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bitburger Land, Herr Rainer Wirtz, auch in Vertretung von Bürgermeister Josef Junk, dem Verbandsgemeinderat für die Zurverfügungstellung der Haushaltsmittel und wünschte den Feuerwehrkameradinnen und Kameraden stets erfolgreiche Einsätze.

Neben Landtagsabgeordnetem Nico Steinbach, nahmen ebenfalls Kreisbeigeordneter Rudolf Rinnen, Erster VG-Beigeordneter Rainer Wirtz, Ortsbürgermeister Otmar Kaufmann, stellv. KFI Willi Schlöder, stellv. WL Lutz Kivel, Feuerwehrsachbearbeiter Marius Müller, die Kameradinnen und Kameraden der FFW Gondorf und umliegenden Feuerwehren an der Feierstunde teil.