Titel Logo
Bitburger Landbote
Ausgabe 35/2018
Aus den Ortsgemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Im Alter zu Hause gut versorgtGemeindeschwesterplus am 12.09. im Dorf-Cafe

Referentin: Gemeindeschwesterplus Claudia Moser

Manchmal sind es die kleinen Dinge im Alltag, die eine unterstützende Hand brauchen.

Ein Gespräch zur richtigen Zeit, hilft bei Fragen und Sorgen.

Frau Claudia Moser ist die Gemeindeschwesterplus die sich kümmert.

Sie ist am 12. September 2018 in unserem ehrenamtlich geführten „Dorf-Cafe“ zu Gast und berät sie zu folgenden Themen:

-

Präventive Hausbesuche im Alter

-

Ich bewege mich – mir geht es gut

-

SOS – Rettungsdose

-

Nachbarschaftshilfe „Im Dorf versorgt“

-

Kreativer Gesprächskreis: Zeit und Raum für „HERZENSANGELEGENHEITEN“

-

„Stammtisch am Mittwoch“

-

Planung und Initiierung von Mittagstischen

-

Workshops „Neue Methoden für aktive Nachbarschaften“ im Zukunfts-Check Dorf