Titel Logo
Bitburger Landbote
Ausgabe 46/2019
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Das Bitburger Land in 360°

Ab sofort kann das Bitburger Land aus der Luft und am Boden in der 360° Ansicht erkundet werden. Die Tourist-Information Bitburger Land hat gemeinsam mit der Agentur team360.de das Projekt realisiert.

„Die Highlights der Ferienregion werden durch den 360° Rundgang erlebnisreich und zeitgemäß dargestellt. Er soll Lust auf einen Urlaub in unserer Region machen und auch die Einheimischen zu Ausflügen animieren“, so Maria Arvanitis, Gesch.ftsführerin der Tourist-Information Bitburger Land. Mittels einer Drohne wurden die 360° Luftaufnahmen umgesetzt und die Bodenaufnahmen mit einer Spiegelreflex-Kamera aufgenommen, welche sich um die eigene Achse dreht. Der Webauftritt kann unter www.eifel-360.de aufgerufen werden.

Ein übersichtliches Menü zu verschiedenen Themengebieten wie „Bierstadt Bitburg“ oder „Kylltal“ führt durch den Rundgang.

Neben der Rundumsicht befinden sich in dem Webauftritt weiterführende Informationen u.a. zu Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps. Verlinkt sind diese Punkte mit der Webseite der Tourist-Information Bitburger Land (www.eifel-direkt.de).

Wer möchte, der kann in der Navigation den Menüpunkt VR (Virtual Reality) aktivieren und mit Hilfe einer entsprechenden VR-Brille die Aufnahmen noch realistischer erleben. Der Rundgang soll zukünftig stetig erweitert werden. „In der Planung ist bereits ein Menüpunkt zur Töpferstadt Speicher“, verrät Maria Arvanitis.

Information zu Bodenbelastungen auf dem Flugplatz Bitburg und im Umfeld

Bürger/innen können Fragen stellen Über die Bodenbelastungen mit per- und polyfluorierten Chemikalien (PFC/PFT) auf dem Flugplatz Bitburg und im Umfeld des Flugplatzes ist bereits mehrfach in den Medien berichtet worden.

Am 28.11.2019 wird um 09.00 Uhr eine gemeinsame öffentliche Sitzung des Kreistages des Eifelkreises Bitburg-Prüm, des Stadtrates Bitburg, des Verbandsgemeinderates Bitburger Land, der Gemeinderäte Scharfbillig und Röhl sowie der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Flugplatz Bitburg in der Stadthalle Bitburg stattfinden. In dieser Sitzung werden die Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (Landesfachbehörde) und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben über die Untersuchungen zu den PFC-Belastungen und über den Projektstand bezüglich der Erarbeitung und Umsetzung eines Sanierungskonzeptes informieren. Auf den Internetseiten der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm, der Stadt Bitburg und der Verbandsgemeindeverwaltung Bitburger Land wird den Bürgern/innen die Möglichkeit gegeben, Fragen zu diesem Thema im Vorfeld einzureichen unter https://bitburgpruem.

de/link/infopfc, dies ist auch per Post möglich an Zweckverband Flugplatz

Bitburg, Maria-Kundenreich-Straße 7, 54634 Bitburg. Auf die Fragen wird dann in der Sitzung eingegangen oder sie werden schriftlich beantwortet.

Blutspendetermin

Freitag, 15.11.2019

Dudeldorf

Grundschule,

Schulstraße 8.,

17.00-20.30 Uhr

Mit Ihrer Blutspende können wir Leben retten und Gesundheit erhalten.

Danke! Weitere Termine und Infos erhalten Sie unter 0800/11 949 11 oder www.DRK.de