Titel Logo
Bitburger Landbote
Ausgabe 51/2020
Aus den Ortsgemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aus der Arbeit des Rates Enzen

Informationen aus der Ratssitzung vom 19.11.2020

In der Sitzung des Ortsgemeinderates wurden folgende Angelegenheiten beraten und beschlossen:

-

Den Forstwirtschaftsplan 2021 mit einem Überschuss von 4.183,00 € anzuerkennen.

-

Sich für die Neuaufstellung eines Forsteinrichtungswerkes auszusprechen.

-

Der endgültigen Beschlussfassung des Verbandsgemeinderates Bitburger Land zur Teilfortschreibung „Windkraft“ des Flächennutzungsplanes zuzustimmen.

-

Die Fläche „Auf dem Langenbaum“ als Standort für eine PV-Freilandanlage auszuweisen.

-

Hinsichtlich der Ausweisung von Rasenurnengräbern die erste Änderungssatzung zur Friedhofssatzung zu erlassen.

-

Die Änderung der Anlage zur Friedhofsgebührensatzung zu erlassen. Eine Veröffentlichung erfolgt im Bitburger Landboten.

-

Der Anbringung eines Geschwindigkeitsmessers an der L 4 zuzustimmen.

-

Dem Bau einer Verkehrsberuhigung an der K 4 aus Richtung Nusbaum kommend in Form einer provisorischen Fahrbahnverengung zu veranlassen.

-

Der Installierung einer Durchfahrtsbeschränkung für Unbefugte am Rad- und Wirtschaftsweg zwischen Enzen und Schwankweiler zuzustimmen.

Im nichtöffentlichen Teil wurde über eine Grundstücksangelegenheit beraten und beschlossen.