Titel Logo
Amtsblättje - Rund um den Hochkelberg
Ausgabe 16/2020
Aus den Ortsgemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Hirsch- und Rehskulpturen haben neuen Standort

Kötterichen hat zwei neue Kunstwerke. Am Ortseingang aus Richtung Höchstberg begrüßen neuerdings eine Hirsch- und Rehskulptur die Besucher.

Die Skulpturen wurden in den 1970er Jahren von Reinhold Valerius (1925-1978), einem Betonkünstler aus Gilzem (Eifelkreis Bitburg-Prüm) geschaffen und standen bis 2019 über 40 Jahre vor dem Gasthaus „Zur Eifelstube“ von Elschen und Gustav Jax in Uersfeld. Nach der anschaulichen Restaurierung durch Manfred Lehnen (Kötterichen) haben sie ab 2020 diesen neuen schönen Standort. Das Aufstellen der Skulpturen wird auch in der SWR-Fernsehsendung „Hierzuland“ zu sehen sein, die am 24. April 2020 ab ca. 19.00 Uhr, ausgestrahlt wird.