Titel Logo
28 Artikel in dieser Ausgabe
Kelberg

Corona-Sprechstunde in der Praxis Dr. Kaiser/Dr. Erwied in Kelberg

Für Patienten mit typischen Infektsymptomen und Verdacht auf eine COVID-19-Erkrankung bietet die Praxis Dres. Kaiser/Erwied werktags montags - freitags von 10.00 – 13.00 Uhr eine von der kassenärztlichen Vereinigung unterstützte spezielle Corona-Sprechstunde an. Die Termine werden ausschließlich nach vorheriger telefonischer Rücksprache und Anmeldung vergeben. Getestet wird nach den Kriterien des Robert-Koch-Instituts. Die Sprechstunde findet in einem separaten Raum mit eigenem Zugang …
Notdienste

Polizei

Polizeiinspektion Adenau 02691/925-0 zuständig für die Ortsgemeinden Brücktal, Drees, Kirsbach, Nitz und Welcherath Polizeiinspektion Daun 06592 / 96 26-0 zuständig für die restlichen Gemeinden Opfertelefon 0160 / 97 85 61 55 bei Sexualdelikten und Gewalt gegen Kinder Hilfe für Frauen in Not: FIN 06591/980622
Notdienste

Krankenhäuser

Maria-Hilf, Daun 06592 / 715-0 St.-Elisabeth, Gerolstein 06591 / 17-0 St.-Josef, Adenau 02691 / 303-0 St.-Elisabeth, Mayen 02651 / 83-0 Giftnotruf 06131 / 19 240 Telefon-Seelsorge 0800/1110111
Notdienste

Gasversorgung

Entstördienst bei Notfällen und technischen Störungen Erdgasversorgung 0261 2999-55 Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG Ein Unternehmen der evm-Gruppe
Notdienste

Stromversorgung

Westnetz Störung Strom 08004/112244
Notdienste

Wasserversorgung

Verbandsgemeindewerke Kelberg 0160 / 989 207 73 Gruppenwasserwerk Daun 0171 / 83 47 504 für die Gemeinden Beinhausen, Boxberg, Hörschhausen, Katzwinkel und Neichen WVZ Maifeld-Eifel, Mayen 02651 / 8097-60 Wasserversorgungs-Zweckverband „Maifeld-Eifel“ Eichenstraße 12, 56727 Mayen Tel. 02651/8097-0, Fax 02651/8097-99 Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr sowie Freitag: 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr Notrufnummer außerhalb der …
Notdienste

Abwasserbeseitigung

Verbandsgemeindewerke Kelberg 0160/989 207 73
Notdienste

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Hausärztlicher Bereitschaftsdienst im Raum Daun-Kelberg-Ulmen-Manderscheid in der ärztlichen Bereitschaftspraxis Daun in Räumlichkeiten des Maria-Hilf-Krankenhauses Daun Maria-Hilf-Str. 2, 54550 Daun Bitte der Beschilderung „ärztliche Bereitschaftspraxis“ im Krankenhaus folgen! Um telefonische Anmeldung unter 116 117 wird gebeten Der ärztliche Bereitschaftsdienst versteht sich als Vertretung des Hausarztes und bietet für Patienten jeder Altersgruppe mit nicht akut …
Kelberg

Widerrechtliche Bauschuttentsorgung

Im Bereich „In der Pickelsheck-Lehmkaul“ sowie am ober-halbigen Bahndamm wurde in größeren Mengen illegal Bauschutt (u. a. Fliesen, Mörtel, Elektrokabel ...) entsorgt. Nach dem Verursacherprinzip bitten wir unverzüglich, spätestens jedoch bis zum 9. Mai 2020 , um vollständige und ordnungsgemäße Beseitigung . Weitere Hinweise hierzu gerne an die Ortsgemeinde oder an die Verbandsgemeindeverwaltung in Kelberg. Birgit Wirtz, Ortsbürgermeisterin

SWR-Landesschau „Hierzuland“ in Kötterichen

Kelberg

SWR-Landesschau „Hierzuland“ in Kötterichen

Am 12. und 13.03.2020 war ein Fernsehteam vom SWR Rheinland-Pfalz in Kötterichen zu Gast um einen Beitrag für die Sendung "Hierzuland" aufzuzeichnen. Die Hauptstraße steht mit spannenden Geschichten im Zeichen dieses Fernsehformats. Sendetermin ist am Freitag, 24.04.2020 ab ca. 19.00 Uhr, in der Landesschau …
Am 12. und 13.03.2020 war ein Fernsehteam vom SWR Rheinland-Pfalz in Kötterichen zu Gast um einen Beitrag für die Sendung "Hierzuland" aufzuzeichnen. Die Hauptstraße steht mit spannenden Geschichten im Zeichen dieses Fernsehformats. Sendetermin ist am Freitag, 24.04.2020 ab ca. 19.00 Uhr, in der Landesschau …
Kelberg

Nachruf

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von Herrn Hans Bauer, der am 05.04.2020, im Alter von 72 Jahren, verstorben ist. Der Verstorbene war seit dem 01.01.1967 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Neichen und seit dem 60. Lebensjahr in der Altersabteilung. Für seine ehrenamtliche Arbeit in der Feuerwehr danken wir ihm sehr. Von 2003 bis 2010 hat sich Hans Bauer durch seine fleißige und gewissenhafte Arbeit als Gemeindearbeiter große Verdienste erworben. Wir werden unseren Feuerwehrkameraden und unseren …
Kelberg

Mitteilung zur Corona- Pandemie

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir alle durchleben eine schwierige Zeit, eine Zeit mit Einschränkungen und eine Zeit deren Ende noch nicht absehbar ist. Besonders schwer betroffen sind unsere älteren und kranken Mitbürger*innen. Die Fraktionssprecher*in, die Beigeordneten und ich, haben uns über die Thematik der Corona-Krise und denkbare Initiativen zur Unterstützung seitens des Rates unterhalten. Den Gesprächsteilnehmern sind bisher keine Fälle bekannt bei denen eine …
Kelberg

Brennholzlose

Im gemeindlichen Forstbetrieb sind u. a. durch Pflegearbeiten zusätzliche Brennholzlose angefallen. Im Einzelnen handelt es sich um vier Buchenstammholzlose gerückt am Weg. Zusätzlich werden noch mehrere Fichtenlose mit Leseschein angeboten. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Tel.-Nr. 02657-1335 bei mir. Hinweis an alle Hundehalter zur Verunreinigung durch Hundekot Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Hundehalter, leider gehen immer wieder Beschwerden über Verunreinigungen …
Kelberg

Brennholz

Die Ortsgemeinde Kirsbach kann noch zusätzlich 2 Lose Brennholz an Kirsbacher Bürger vergeben. Es handelt sich um Buchenlangholz am Weg gerückt. Los Nr. 2 1,57 fm Los Nr.3 2,18 fm Bei Interesse bitte bis zum 22. April beim Ortsbürgermeister melden, Tel.: 8875. Alois Königs, Ortsbürgermeister

Hirsch- und Rehskulpturen haben neuen Standort

Kelberg

Hirsch- und Rehskulpturen haben neuen Standort

Kötterichen hat zwei neue Kunstwerke. Am Ortseingang aus Richtung Höchstberg begrüßen neuerdings eine Hirsch- und Rehskulptur die Besucher. Die Skulpturen wurden in den 1970er Jahren von Reinhold Valerius (1925-1978), einem Betonkünstler aus Gilzem (Eifelkreis Bitburg-Prüm) geschaffen und standen …
Kötterichen hat zwei neue Kunstwerke. Am Ortseingang aus Richtung Höchstberg begrüßen neuerdings eine Hirsch- und Rehskulptur die Besucher. Die Skulpturen wurden in den 1970er Jahren von Reinhold Valerius (1925-1978), einem Betonkünstler aus Gilzem (Eifelkreis Bitburg-Prüm) geschaffen und standen …
Überörtlich

Die Herkulesarbeit mit der Herkulesstaude

Daun / Kelberg: Die Herkulesstaude – eine gefährliche Schönheit Unsere Bekämpfungsmaßnahmen beginnen Mitte April. Bitte halten Sie Abstand von den Pflanzen und melden Sie Standorte der Verbandsgemeindeverwaltung. Die Herkulesstaude, auch Riesenbärenklau genannt, ist eine bis zu 5 m hohe, meist zweijährige Krautpflanze mit sehr starker Ausbreitungsdynamik und Wuchskraft. Sie verdrängt einheimische Kräuter und Sträucher und beeinträchtigt die biologische Vielfalt der …
Überörtlich

Bekanntmachung der Grünlandkartierung im Landkreis Vulkaneifel

Das Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz in Mainz (LfU) wird in der Zeit zwischen April und Oktober 2020 eine Erfassung der schützenswerten artenreichen und blumenbunten Wiesen und Weiden im Gebiet der Verbandsgemeinde Kelberg durchführen. Dabei geht es besonders um artenreiche, extensiv genutzte Grünlandbereiche, die durch das Landesnaturschutzgesetz geschützt sind. Sie sind Lebensräume einer großen Vielzahl spezialisierter Arten aus den Gruppen der Amphibien, Vögel, Spinnen, …
Überörtlich

Die Bürgerbeauftragte des Landes Rheinland-Pfalz unddie Beauftragte für die Landespolizei

Schutz von Kindern und Jugendlichen vor häuslicher Gewalt Barbara Schleicher-Rothmund, rheinland-pfälzische Bürgerbeauftragte betont, dass die Ombudsstelle für Kinder und Jugendliche auch in Zeiten der Coronakrise betroffenen Personen zur Verfügung steht Gerade die Kontaktbeschränkungen und Quarantänemaßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Ausbreitung seien für viele Familien eine enorme Herausforderung, so Ministerin Giffey im Rahmen einer Pressemitteilung des …
Überörtlich

Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Thema: Wegen Corona: Kurzfristige Beschäftigung jetzt bis zu 5 Monate möglich Eine kurzfristige Beschäftigung kann in diesem Jahr zwischen dem 1. März und dem 31. Oktober ausnahmsweise länger ausgeübt werden: Für fünf Monate oder 115 Tage. Entscheidend ist, dass die Beschäftigung von vornherein vertraglich oder aufgrund ihrer Art befristet ist. Dies ist gerade bei Erntehelfern in der Landwirtschaft, aber auch bei Ferienjobs von Schülern oder Studenten der Fall. Verdienst …
Überörtlich

Kinderzuschlag – „Notfall-KiZ“ ab dem 1. April

Die Familienkasse Rheinland-Pfalz-Saarland informiert Der Notfall-Kinderzuschlag ist für alle Familien mit Kindern interessant, die jetzt aufgrund der bundesweiten Krise finanzielle Einbußen zum Beispiel durch Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit haben. Auch Selbständige, die derzeit weniger Einkommen erzielen, können hiervon profitieren. Der Notfall-KiZ gilt ab 01.04.2020. Dabei kommt es auf das Einkommen des Vormonats an. Wer also im März 2020 weniger Lohn ausgezahlt bekommen hat, kann ab April 2020 …