Titel Logo
72 Artikel in dieser Ausgabe
Kelberg

Kappensitzung in Bodenbach

19.01.2019 Beginn 20.00 Uhr Einlass ab 19.00 Uhr Auch in diesem Jahr wartet wieder ein abwechslungsreiches Programm mit Büttenreden, Tanz und Musik auf Euch. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Es freuen sich über Euer Kommen der MV und der MGV Bodenbach.

Junge Ernährungsexperten in der Grundschule in Uersfeld

Kelberg

Junge Ernährungsexperten in der Grundschule in Uersfeld

IKK Südwest und LandFrauenRheinlandPfalz übergeben aid-Ernährungsführerschein Schülerinnen und Schülern Spaß und Kompetenzen rund um das Thema gesunde Ernährung zu vermitteln, ist heute wichtiger denn je. Darum hat die Gesundheitspädagogin Frau Schmiedkunzvon den Landfrauen …
IKK Südwest und LandFrauenRheinlandPfalz übergeben aid-Ernährungsführerschein Schülerinnen und Schülern Spaß und Kompetenzen rund um das Thema gesunde Ernährung zu vermitteln, ist heute wichtiger denn je. Darum hat die Gesundheitspädagogin Frau Schmiedkunzvon den Landfrauen …
Notdienste

Notrufe

Stand 01.01.2019
Notdienste

Polizei

Polizeiinspektion Adenau 02691/925-0 zuständig für die Ortsgemeinden Brücktal, Drees, Kirsbach, Nitz und Welcherath Polizeiinspektion Daun 06592 / 96 26-0 zuständig für die restlichen Gemeinden Opfertelefon 0160 / 97 85 61 55 bei Sexualdelikten und Gewalt gegen Kinder Hilfe für Frauen in Not: FIN 06591/980622
Notdienste

Feuerwehr

Notdienste

Notarzt/Rettungsdienst

Notdienste

Krankenhäuser

Maria-Hilf, Daun 06592 / 715-0 St.-Elisabeth, Gerolstein 06591 / 17-0 St.-Josef, Adenau 02691 / 303-0 St.-Elisabeth, Mayen 02651 / 83-0 Giftnotruf 06131 / 19 240 Telefon-Seelsorge 0800/1110111
Notdienste

Gasversorgung

Entstördienst bei Notfällen und technischen Störungen Erdgasversorgung 0261 2999-55 Energienetze Mittelrhein GmbH & Co. KG Ein Unternehmen der evm-Gruppe
Notdienste

Stromversorgung

Westnetz Störung Strom 08004/112244
Notdienste

Wasserversorgung

Verbandsgemeindewerke Kelberg 0160 / 989 207 73 Gruppenwasserwerk Daun 0171 / 83 47 504 für die Gemeinden Beinhausen, Boxberg, Hörschhausen, Katzwinkel und Neichen WVZ Maifeld-Eifel, Mayen 02651 / 8097-60 für die Gemeinden Arbach, Drees, Höchstberg, Kaperich, Kötterichen, Nitz, Oberelz und Retterath
Notdienste

Abwasserbeseitigung

Verbandsgemeindewerke Kelberg 0160/989 207 73
Notdienste

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Hausärztlicher Bereitschaftsdienst im Raum Daun-Kelberg-Ulmen-Manderscheid in der Bereitschaftsdienstzentrale Daun in Räumlichkeiten des Maria-Hilf-Krankenhauses Daun Maria-Hilf-Str. 2, 54550 Daun Bitte der Beschilderung „ärztlicher Bereitschaftsdienst“ im Krankenhaus folgen! Um telefonische Anmeldung unter 116 117 wird gebeten Der ärztliche Bereitschaftsdienst versteht sich als Vertretung des Hausarztes und bietet für Patienten jeder Altersgruppe mit nicht akut …
Kelberg

Schnee und Eis auf den Straßen:

Wer muss räumen? Alle Jahre wieder zur Winterzeit – Eis und Schnee auf den Straßen. Alle Jahre wieder die Fragen: Wer muss räumen? Wann muss geräumt und gestreut werden? Wieweit muss geräumt und gestreut werden? Wer haftet bei Unfällen? Diese und ähnliche Fragen werden immer wieder an die Verwaltung herangetragen und sicherlich auch an mancher Theke diskutiert. Wir wollen versuchen an dieser Stelle die wichtigsten Regelungen darzustellen. Wo ist was überhaupt geregelt? …
Kelberg

Reisepässe können abgeholt werden

Die in der Zeit vom 10.12.2018 bis 14.12.2018 beantragten Reisepässe können bei der Verbandsgemeindeverwaltung Kelberg, Dauner Straße 22, Bürgerbüro, abgeholt werden. Die bisherigen Pässe und evtl. Vollmachten sind mitzubringen!

Haushaltssatzung des Kindergartenzweckverbandes Kelberg- Müllenbach für das Haushaltsjahr 2019 vom 18.01.2019

Kelberg

Haushaltssatzung des Kindergartenzweckverbandes Kelberg- Müllenbach für das Haushaltsjahr 2019 vom 18.01.2019

Die Verbandsversammlung des Kindergartenzweckverbandes Kelberg-Müllenbach hat auf Grund von § 7 des Landesgesetzes über die kommunale Zusammenarbeit (KomZG) vom 22.12.1982,in aktueller Fassung i.V.m. § 95 ff. Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz in der derzeit gültigen Fassung am 26.11.2018 folgende …
Die Verbandsversammlung des Kindergartenzweckverbandes Kelberg-Müllenbach hat auf Grund von § 7 des Landesgesetzes über die kommunale Zusammenarbeit (KomZG) vom 22.12.1982,in aktueller Fassung i.V.m. § 95 ff. Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz in der derzeit gültigen Fassung am 26.11.2018 folgende …
Kelberg

Vom Fundamt

Folgende Fundsache wurde abgegeben: - 1 DVD (gefunden in Kelberg, im Kirchweg) Wir bitten den/die Eigentümer/in, sich umgehend mit dem hiesigen Fundamt, Dauner Straße 22, 53539 Kelberg (Tel.-Nr. 02692/872-50), in Verbindung zu setzen. Verbandsgemeindeverwaltung -örtliche Ordnungsbehörde-
Kelberg

Sammlung der Weihnachtsbäume

Die Ortsgemeinde Drees bietet auch in diesem Jahr eine kostenlose Entsorgung der Weihnachtsbäume an. Die Aktion findet am Samstag, dem 19.01.2019 ab 15.00 Uhr, statt. Bitte legen Sie die Bäume gut sichtbar vor Ihr Haus. Klaus Brachthäuser, Ortsbürgermeister
Kelberg

Brennholzverlosung

Am Sonntag, dem 20.01.2019 findet um 18.00 Uhr die Brennholzverlosung für die Ortsgemeinde Bodenbach im Bürgerhaus statt. Thorsten Krämer, Ortsbürgermeister
Kelberg

Sitzung des Ortsgemeinderates

Am Mittwoch, dem 23. Januar 2019 , findet um 19:00 Uhr im Bürgerhaus in Mannebach eine öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsgemeinderates statt. Tagesordnung: I. Öffentlicher Teil: Einwohnerfragestunde Ausbau eines Gehwegteilstücks im Birkenweg Beitragskalkulation für Feld- und Waldwege Förderprogramm „Abriss“ und „Vitalisierung“ der Verbandsgemeinde und Beteiligung der Ortsgemeinde Situation Brennholz: Problematik bei der Aufarbeitung von …
Kelberg

Weihnachtsbaumsammlung

Am Sonntag, dem 20.01.2019 werden in der Zeit von 10:00 - 12.00 Uhr die Weihnachtsbäume wieder durch die Jugendfeuerwehr eingesammelt. Bitte die Bäume gut sichtbar am Grundstück ablegen. Für den Fall, dass er übersehen wurde, bitte unter 0151-25285132 bei Christoph Felling melden. Mit Eurer kleinen Spende fördert ihr zugleich eine erfolgreiche Jugendarbeit . Vielen Dank. Eckhard Kamenz, Ortsbürgermeister