Titel Logo
Amtsblättje - Rund um den Hochkelberg
Ausgabe 9/2018
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Verabschiedung von Peter Seifert

Nach einer über 48- jährigen Dienstzeit bei der Verbandsgemeindeverwaltung Kelberg wurde Herr Peter Seifert in den Ruhestand verabschiedet. 1969 begann er eine Ausbildung zum Verwaltungsangestellten. Nach einer Angestelltentätigkeit, der Ableistung seines Grundwehrdienstes und dem erfolgreichen Besuch des Lehrganges für den gehobenen Dienst in der Kommunalverwaltung wurde Herr Seifert seit 1978 als Beamter im gehobenem Dienst beschäftigt. Es folgte die Bestellung zum Standesbeamten in 1980, 1982 wurde ihm die Leitung der Schul-, Ordnungs- und Sozialabteilung übertragen. Diese verantwortungsvolle Funktion oblag Herrn Seifert bis heute. Viele Mitbürgerinnen und Mitbürger haben in den vergangen Jahrzehnten seine hilfsbereite und kompetente Unterstützung, insbesondere in vielfältigen Sozial- und Rentenangelegenheiten, in Anspruch genommen. In einer Feierstunde, zu der Peter Seifert seine Kolleginnen und Kollegen, sowie die Beigeordneten der Verbandsgemeinde eingeladen hatte, bedankte sich Bürgermeister Karl Häfner auch im Namen der Bürgerinnen und Bürger und der politischen Gremien für die langjährige Treue und die sehr gewissenhafte Aufgabenerledigung. Der Personalratsvorsitzende Willi Schmitz bedankt sich im Namen des Personals für die gute und kollegiale Zusammenarbeit.

Nachfolger von Peter Seifert und damit neuer Leiter der Schul-, Ordnungs- und Sozialabteilung wird Herr Willi Schmitz aus Bodenbach, Willi Schmitz war viele Jahre lang stellvertretender Leiter der Bauabteilung.