Titel Logo
Prümer Rundschau
Ausgabe 34/2019
Verbandsgemeinde Prüm
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Verkehrsregelung anlässlich des Erlebnistages

„Lustiges Prümtal“ am Sonntag, 01.09.2019

Anlässlich des Erlebnistages „Lustiges Prümtal“ am Sonntag, 01.09.2019 werden in der Zeit von 09.00 Uhr bis 19.00 Uhr folgende Straßen für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt:

Vollsperrung der K 164 ab Einmündung L 23 in Richtung Willwerath, Hermespand und Dausfeld bis Prüm. In der Stadt Prüm sind die Prümtalstraße, die Kurcenterstraße, die Monthermeerstraße, die Teichstraße, die Hahnstraße, der gesamte Hahnplatzbereich und die Bahnhofstraße voll gesperrt.

Der örtliche Fahrzeugverkehr aus Richtung Gerolstein wird in Prüm über die Ritzstraße, die Spiegelstraße und die Unterbergstraße in Richtung Tafel umgeleitet. Aus Richtung Tafel erfolgt die Verkehrsführung über die städtischen Straßen Am Johannisborn, Langemarckstraße, Reginostraße, Oberbergstraße und Spiegelstraße in Richtung Ritzstraße.

Weiterhin ist die B 410 ab Prüm in Richtung Niederprüm, Weinsfeld, Watzerath, Pittenbach und Pronsfeld bis Lünebach gesperrt.

In Lünebach ist die Fahrbeziehung Lichtenborn - Lünebach - Lierfeld für den Kraftfahrzeugverkehr befahrbar. Der Eifel-Zoo kann in Lünebach aus beiden Richtungen angefahren werden.

Ab Ortsmitte Lünebach erfolgt die Vollsperrung der L 12 bis Waxweiler (Lünebacher Straße, Hauptstraße, Luxemburger Straße bis Gemeindezentrum Waxweiler).

Die Zufahrtsstraßen zur Sperrstrecke sind befahrbar und können neben den ausgewiesenen Parkplätzen als Parkflächen genutzt werden. An der Sperrstrecke erteilen die Einsatzkräfte der Polizei und der Freiwilligen Feuerwehren weitere Auskünfte bezüglich Parkmöglichkeiten und Umleitungsstrecken.