Titel Logo
Prümer Rundschau
Ausgabe 42/2021
Verbandsgemeinde Prüm
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung

Der Jahresabschluss des Verbandsgemeindewerkes Prüm für den Betriebszweig Abwasserbeseitigung für das Wirtschaftsjahr 2020 wurde aufgestellt und durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ludwig & Diener mit Sitz in Trier - geprüft.

Der Verbandsgemeinderat Prüm hat in der Sitzung am 05.10.2021 den Jahresabschluss wie folgt festgestellt:

Jahreserfolgsrechnung:

Erträge  —  5.737.397,18 €

Aufwendungen  —  5.596.125,55 €

Jahresgewinn  —  141.271,63 €

Die Jahresbilanz schließt in Aktiva und Passiva zum 31. Dezember 2020 mit einer Bilanzsumme von 59.090.363,18 € ab.

Der ausgewiesene Jahresgewinn in Höhe von 141.271,63 € wird auf neue Rechnung vorgetragen.

Gemäß § 27 Abs. 3 der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung Rheinland-Pfalz weisen wir darauf hin, dass der festgestellte Jahresabschluss mit dem Bestätigungsvermerk des Bilanzprüfers und der Lagebericht in der Zeit vom 25.10.2021 bis 05.11.2021 während der Dienststunden in Zimmer 412 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Prüm, Tiergartenstraße 54, 54595 Prüm, öffentlich ausliegen.

Prüm, 13.10.2021
Verbandsgemeindeverwaltung Prüm
-Verbandsgemeindewerk-
Alfons Reusch, Werkleiter