Titel Logo
Prümer Rundschau
Ausgabe 45/2019
Verbandsgemeinde Prüm
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

VHS Prüm

Sprechstunden der Pädagogischen Leitung im Konvikt, Raum 215:

1. und 3. Donnerstag im Montag, 17:00-19:00 Uhr und nach Vereinbarung, E-mail: vhsleitung@pruem.de

Kurstermine November/Dezember

10311-1 Info-Abend: Finanzanlagen - Was steckt dahinter?

Tagesgeld oder Bitcoin? Aktie oder Investmentfonds? Oder doch lieber der angebotene ETF? Immer wieder bekommen wir diverse Angebote zu Finanzanlagen. Oder lesen in den Medien, welche Anlage denn die aktuell lukrativste sein soll. Aber was ist eigentlich dieser ETF oder dieser Rentenfond?

Einen ersten Überblick in diesem Dschungel an Informationen und Möglichkeiten möchte dieser Informationsabend bieten. Vor- und Nachteile der angesprochenen Angebote werden aufgezeigt, ohne jedoch allzu sehr in die Details zu gehen bzw. eine Musterlösung zu präsentieren.

Gestaltet wird der Info-Abend von Jürgen Krämer, Finanzökonom

Wir bitten um Anmeldung bei der VHS-Geschäftsstelle.

Termin; Dienstag, 26. November, 19.30 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 10,00 €

20503-2 Tanzkurs für Fortgeschrittene II

Wir bewegen uns immer sicherer in der Welt des Tanzes. Die lateinamerikanischen und Standardtänze gehören zum festen Repertoire. Neben der Vertiefung und Ergänzung von Schritten und Figuren liegt der Schwerpunkt vor allen Dingen an der Fertigkeit, sich "von der Musik bewegen zu lassen.

10 x dienstags, 20:00-21:30 Uhr ab 3. Dezember

Teilnehmerbeitrag: 55,00 €

Leitung: Renate Neuhäuser

20509-3 Tanzsport (Gruppe 1)

… für die, die dem Tanzen verfallen sind. Sie haben Lust den eigenen Tanzstil zu verbessern, haben schon einige Tanzkurse absolviert und möchten Ihr Tanzen perfektionieren: dann sind Sie hier genau richtig!

Wir feilen an der Technik, trainieren Koordination, Balance und Ausdauer, erweitern das Figurenprogramm und werden dabei immer anspruchsvoller. Tanzsport ist auch ein effizientes Ganzkörpertraining - und das mit viel Spaß und in jedem Alter.

10 x mittwochs, 20:00-21:30 Uhr ab 27. November

Teilnehmerbeitrag: 55,00 €

Leitung: Renate Neuhäuser

20509-4 Tanzsport (Gruppe 2)

10 x mittwochs, 18:30-20:00 Uhr ab 4. Dezember

Teilnehmerbeitrag: 55,00 €

Leitung: Renate Neuhäuser

21317-1 Singend in den Abend: Gitarrenbegleitung für Weihnachtslieder (Fortgeschrittenenkurs)

Was wäre Weihnachten ohne Musik?

Besonders in der Weihnachtszeit macht das Gitarre spielen und gemeinsame Singen doppelt Spaß. Unter Gleichgesinnten üben wir altbekannte und neue Advents- und Weihnachtslieder ein. Hier bietet sich auch für Alle, die Ihre Gitarre vielleicht länger nicht mehr gespielt haben, eine ideale Gelegenheit alte Kenntnisse wieder aufzufrischen, zu vertiefen und zu erweitern.

Teilnahmevoraussetzung: Gute Gitarrenkenntnisse in der Akkordbegleitung

3 x donnerstags, 18:00-19:30 Uhr ab 14. November

Teilnehmerbeitrag: 16,50 €

Leitung: Therese Müller

21330-1 Gitarrenbegleitung für Weihnachtslieder - für Fortgeschrittene

Was wäre Weihnachten ohne Musik? Besonders in der Weihnachtszeit macht das Gitarre spielen und gemeinsame Singen doppelt Spaß. Unter Gleichgesinnten üben wir altbekannte und neue Advents- und Weihnachtslieder ein. Hier bietet sich auch für Alle, die Ihre Gitarre vielleicht länger nicht mehr gespielt haben, eine ideale Gelegenheit alte Kenntnisse wieder aufzufrischen, zu vertiefen und zu erweitern.

Teilnahmevoraussetzung: Gitarrenkenntnisse in der Akkordbegleitung

2 x montags, 18:00-19:30 Uhr ab 18. November

Teilnehmerbeitrag: 11,00 €

Leitung: Therese Müller

21330-2 Gitarrenbegleitung für Weihnachtslieder - für Fortgeschrittene

2 x dienstags, 18:00-19:30 Uhr ab 19. November

Teilnehmerbeitrag: 11,00 €

Leitung: Therese Müller

21361-1 Ukulele Workshop

Somewhere, over the rainbow... Die Ukulele macht einfach Spaß und kann viel mehr, als ihr auf den ersten Blick zugetraut wird. Dank ihrer Stimmung und der vier Saiten ist sie leicht zu spielen und bringt flotte Erfolgserlebnisse.

Im Kurs wollen wir uns auf die Song-Begleitung konzentrieren und eine Basis in der Harmonielehre mit einfließen lassen. In der Auswahl von Stilrichtungen sind wir ganz offen. Die Freude am Spielen und eine gute Grundlage zur eigenen weiteren Übung sind Ziel des Workshops.

4 x dienstags, 19:30-21:00 Uhr ab 19. November

Teilnehmerbeitrag: 20,00 €

Leitung: Boris Siuda

30111-1 Geführte Klangreise: Nada Brahma - Die Welt ist Klang

Erfahren sie in diesem Kurs, dass sie durch diese Entspannungstechnik mit Klangschalen zur Ruhe kommen. Meditation mit Klang ist Entspannung, ist wacher Geist, ist ruhiger Atem, ist im Moment sein, ist akzeptieren was ist, geschehen lassen, zu sich selbst finden. Der Ansatz beruht auf der Annahme, dass Schallschwingungen entspannend auf Körper und Geist wirken.

Ziel des Kurses ist es, dass der Übende das Gelernte auch im Alltag für sich nutzen kann.

6 x freitags, 19:30-20:30 Uhr ab 8. November

Teilnehmerbeitrag: 18,40 €

Leitung: Susanne Aloé

30213-2 Fitness für Männer und Frauen (in Bleialf)

Das Bewegungsprogramm nach ausgewählter Musik bringt den Kreislauf in Schwung, kräftigt und dehnt die Muskulatur, optimiert die Beweglichkeit und schult die Körperwahrnehmung.

10 x montags, 19:00-20:00 Uhr ab 25. November

Teilnehmerbeitrag: 24,00 €

Leitung: Katja Knauf

30215-1 Fitness für Männer und Frauen (in Pronsfeld)

Das Bewegungsprogramm nach ausgewählter Musik bringt den Kreislauf in Schwung, kräftigt und dehnt die Muskulatur, optimiert die Beweglichkeit und schult die Körperwahrnehmung.

12 x donnerstags, 20:30-21.30 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 28,80 €

Leitung: Katja Knauf

30219-2 BodyShape: Bring deinen Körper in Form

Das abwechslungsreiche, gelenkschonende Ganzkörpertraining mit Musik für Einsteiger und Fortgeschrittene bringt den Kreislauf in Schwung, verbessert die Körperhaltung, strafft das Bindegebe und fördert eine gleichmäßige Muskeldefinition.

10 x donnerstags, 18:30-19:30 Uhr ab 5. Dezember

Teilnehmerbeitrag: 24,00 €

Leitung: Michaela Zechner

30227-2 Funktionales Fitnesstraining

Dieses effektive, motivierende Ganzkörpertraining berücksichtigt unsere Bewegungsabläufe aus dem Alltag (Sport, Arbeit, Haushalt). Im Kurs bekommen Sie Anleitung, wie sie nach einer kurzen Aufwärmphase Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit gezielt trainieren.

10 x donnerstags, 19:00-20:00 Uhr ab 5. Dezember

Teilnehmerbeitrag: 36,00 €

Leitung: Ramona Braun

30229-2 Latino Dance - Workout

Wir starten mit einfachen Schrittkombinationen und Bewegungen. Wir lernen nach und nach das Latino-Feeling kennen. Es macht einfach Spaß und ist nicht nur für Frauen geeignet.

15 x donnerstags, 17:15-18:15 Uhr ab 5. Dezember

Teilnehmerbeitrag: 54,00 €

Leitung: Ramona Braun

30518-1 Kochkurs: Vom Hirsch zum Braten

In diesem Kurs werden leckere Wildgerichte zubereitet. Sie erfahren aber auch etwas über den Wildeinkauf, über die Jägersprache in der Wildküche, über Hygiene im Umgang mit Wildfleisch, über Garzeiten sowie über das Zerlegen von Hirsch und Reh usw.

An den Kochkurs schließt sich der Verzehr in gemütlicher Runde an, zu der die Kursteilnehmer - um die Ergebnisse ihrer Kochkunst zu würdigen - jeweils einen Gast einladen können.

Termin: Mittwoch, 20. November, 18.00-21.00 Uhr

Teilnehmerbeitrag: 30,00 € (einschl. Zutatenumlage für eine Person) plus Getränke

Leitung: Hubert Rick

50101-1 Computer kompakt

Sie haben einen Windows-Computer und sind kein <Profi>, haben Probleme mit dem Speichern von z. B. Bildern und ihnen fehlt das Gefühl, den Computer im Griff zu haben. Dann sind sie hier genau richtig. An drei Tagen erlernen sie das nötige Know-how.

Themen: Grundlagen in MS-Word, MS-Excel, Windows 10, Speichern/Organisieren, Internet.

20 U-Std. an 3 Tagen, donnerstags/freitags, 09:00-12:30 Uhr und 13:30-15:30 Uhr, samstags, 09:00-13:00 Uhr am 14./15./16. November

Teilnehmerbeitrag: 120,00 €

Leitung: Harald Palms

50805-1 Eckpunkte für eine Fortbildungsreihe zu verschiedenen Verfahren der Bildungsdokumentation

Die Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Kindertageseinrichtungen in Rheinland-Pfalz geben vor, dass in jeder Kita die regelmäßige Bildungsdokumentation Bestandteil der Konzeption und der praktischen Arbeit sein soll. Im Dschungel der auf dem Markt angebotenen Beobachtungs- und Dokumentationskonzepte und der einrichtungsinternen Routinen fällt es jedoch oft schwer, das für die Bedingungen und Ansprüche der eigenen Einrichtung passende Konzept zu finden.

Die Fortbildungsreihe führt pädagogische Fachkräfte in verschiedene Konzepte der Beobachtung- und Bildungsdokumentation ein (Bildungs- und Lerngeschichten, Leuwener Engagiertheitsskala, Early-Excellence, Grenzsteine der Entwicklung, Baum der Erkenntnis, Entwicklungsbeobachtung nach Petermann u.a.). Die hinter den Regeln der Verfahren steckende Theorie wird durchleuchtet, der praktische Umgang mit den Beobachtungs- und Dokumentationsinstrumenten wird erprobt. Dabei hilft der modulare Aufbau der Fortbildungsreihe, Schritt für Schritt eine eigene Einschätzung über die unterschiedlichen Verfahren zu gewinnen, in Praxisphasen den alltagspraktischen Wert der Verfahren kennenzulernen und, gemeinsam mit dem Team, zu einer Entscheidung über die Auswahl eines Verfahrens zu kommen.

7 x 8 U-Std., wochentags, 09:00-16:30 Uhr ab 20. Januar

Teilnehmerbeitrag: 210,00 €

Leitung: Karl Haucke

Weitere Infos und Anmeldung bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn bei der VHS-Geschäftsstelle sowie unter www.vhs.pruem.de.