Titel Logo
Prümer Rundschau
Ausgabe 48/2019
Verbandsgemeinde Prüm
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Veranstaltungskalender

Samstag, 30. November

Dingdorfer Bühnenspektakel - „Familie Fuchs schult um“, moderne Komödie in 3 Akten von Bernd Kitzke. Kartenvorverkauf mit Sitzplatzreservierung bei Hiltrud Ernzer, Tel. 06553-920015 oder karten@dingdorfer-buehnenspektakel.de. Beginn/Treffpunkt: 20:00 Uhr, Alte Schule in 54614 Niederlauch. VA: Theatergruppe Dingdorfer Bühnenspektakel. Weitere Termine: Do, 28.11. um 20 Uhr, Fr, 29.11. um 20 Uhr, Sa, 30.11. um 20 Uhr und So, 01.12. um 13:30 Uhr

Repair Café Flickstuff Prüm: Heute dreht sich wieder alles ums Reparieren. Zwischen 10 und 13 Uhr stehen verschiedene Fachleute zur Verfügung: Näherinnen, Elektriker, Schreiner, Computerkenner und Mechaniker helfen kostenlos bei allen möglichen Reparaturen. Mit dem Angebot möchte die Flickstuff Prüm zu der Reduzierung des Müllbergs beitragen und liebgewonnene Dinge vor dem Ausrangieren bewahren. Für die eigentliche Reparatur fallen keine Kosten an, lediglich Ersatzteile müssen erstattet oder selbst besorgt werden. Spenden sind natürlich willkommen. Engagierte Bastler und Bastlerinnen, die anderen ihr Know-How zur Verfügung stellen möchten, sind natürlich herzlich eingeladen, sich beim Repair Café-Team zu melden und mitzuarbeiten. Weitere Informationen erteilt Jochen Pauls, Haus der Jugend, Prümtalstraße, 54595 Prüm, Tel. 06551-6346

Weihnachtsstimmung ab 12 Uhr am Johannismarkt, 54595 Prüm: von 10 bis 16 Uhr Weihnachtsbäckerei für Kinder bei Wilhelm Müller; ab 12 Uhr Nostalgie-Karussell; von 15 bis 17 Uhr Acoustic Activity; www.olivermoden.de

Adventsbasar der Astrid-Lindgren-Schule von 9 bis 16 Uhr auf dem Hahnplatz, 54595 Prüm

Ein Projekt der Schulelternschaft und des Fördervereins Lernen Fördern e.V.

Traditionelles Adventsblasen in Prüm: Vom Turm der St. Salvator Basilika, von den Balkonen und aus den Fenstern der Häuser rund um den weihnachtlich dekorierten Hahnplatz spielen sich die Bläser des Musikvereins 1834 e.V. Prüm vorweihnachtliche Weisen aus Deutschland und dem Alpenraum zu. Der Abend ist eine gute Gelegenheit, in der Betriebsamkeit und der Hektik unserer Zeit, einmal inne zu halten und ein wenig Wärme und Stille in die Herzen einkehren zu lassen, ein wunderbarer Auftakt der Adventszeit. Beginn/Treffpunkt: 20 Uhr auf dem Hahnplatz, 54595 Prüm

Weihnachtsbaumerleuchten mit Weihnachtsmarkt in 54610 Büdesheim: ab 15 Uhr am Gemeindehaus Baumschmücken mit den Kindern, kreative Weihnachtsdekoration, musikalische Unterhaltung

Flohmarkt im Gemeindehaus Rommersheim von 10 bis 15 Uhr. Anschließend lädt der Kirchenchor ab 17 Uhr zum Weihnachtsbaum-Aufstellen vor der Alten Schule ein. Familiengottesdienst ist um 17:30 Uhr.

Kommunionkleiderbasar: Angeboten werden gebrauchte Kommunionkleider, Anzüge und Zubehör. Möchten Sie etwas verkaufen? Eine Verkaufsnummer und weitere Informationen erhalten Sie ab sofort und bis spätestens 27.11.2019 bei Rebekka Winandy, 0160 94400240.

Beginn/VA-Ort: 10:30 bis 12 Uhr, Bürgerhaus, 54597 Pronsfeld

Brautkleiderbasar Modelle ab dem Jahr 2010): Angeboten werden gebrauchte Brautkleider sowie Zubehör. Eine Verkaufsnummer und weitere Informationen erhalten Sie ab sofort und bis spätestens 27.11.2019 bzw. solange Verkaufsnummern vorhanden sind bei Jennifer Müller, 0151 61120629 ab 15 Uhr. Beginn/VA-Ort: 14:30 bis 17:30 Uhr, Bürgerhaus, 54597 Pronsfeld

15 % des Verkaufserlöses geht an die Tanzgruppe Bad Girls. Für verlorengegangene Sachen und Gegenstände übernehmen wir keine Haftung.

Antik- und Trödelmarkt in der Mehrzweckhalle und auf dem Ausstellungsgelände zwischen Prüm und Niederprüm. ÖZ: Samstag 9 bis 17 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr. VA: Eifeler Veranstaltungsservice Propson

Adventsbasar mit vielen tollen Ausstellern. Samstag von 18 bis 20 Uhr Late Night Shopping mit Sektempfang; Sonntag von 11 bis 18 Uhr Familientag Bilderbuch-Kino mit Kerstin Werner 14 Uhr/15 Uhr/16 Uhr. VA-Ort: Gemeindehaus, 54597 Fleringen

Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz am Samstag und Sonntag in 54608 Bleialf

Sonntag, 01. Dezember

Dingdorfer Bühnenspektakel - „Familie Fuchs schult um“, moderne Komödie in 3 Akten von Bernd Kitzke. Kartenvorverkauf mit Sitzplatzreservierung bei Hiltrud Ernzer, Tel. 06553-920015 oder karten@dingdorfer-buehnenspektakel.de. Beginn/Treffpunkt: 13:30 Uhr, Alte Schule in 54614 Niederlauch. VA: Theatergruppe Dingdorfer Bühnenspektakel.

Adventswanderung mit Abschluss auf dem Bleialfer Weihnachtsmarkt, Wanderführer: Ursula Hell, Beginn/Treffpunkt: 13:30 Uhr, Marktplatz, 54608 Bleialf, www.eifelverein-bleialf-schneifel.de

Günter Wamser - Der Abenteuerreiter „Feuerland bis Alaska“ - Vor 20 Jahren schwang sich Günter Wamser an der Südspitze Argentiniens in den Sattel und ritt Richtung Norden. Im Herbst 2013 erreicht er sein Ziel Alaska. In seinem neuen Vortrag gelingt es Günter Wamser, mit humorvollen Geschichten und eindrucksvollen Bildern das Publikum auf seine spannende Reise mitzunehmen. Er erzählt davon, wie er überhaupt auf die Idee kam, so eine Reise zu unternehmen. Das Publikum erwartet ein unterhaltsamer und vor allem inspirierender Abend. Kartenvorverkauf Tel. 0151 275 815 54

Mittwoch, 04. Dezember

Nikolausmarkt (Krammarkt) von 8 bis 13 Uhr, Tiergartenstraße, 54595 Prüm

Bilderbuchkino „Das Eselchen und der kleine Engel“ nach dem Bilderbuch von Otfried Preußler. Es war einmal ein kleiner Esel, der war erst kürzlich zur Welt gekommen. Im Winter wärmte ihn seine Mutter mit ihrem Atem. Manchmal erzählte sie ihm zum Einschlafen die Geschichte von jener Eselin, die im Stall von Bethlehem das Jesuskind mit seinem Atem wärme. Als das Eselchen eines Morgens aufwacht, ist seine Mutter verschwunden! Ein kleiner Engel aber weiß, wo die Mutter ist. Beim Jesuskind, an der Krippe im Stall. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg und erleben das Wunder der Weihnacht. Für Kinder ab 4 Jahre. Einfach vorbeikommen - kein Eintritt. Informationen Tel. 06551-965812. Beginn 15:30 Uhr in der Zentralbücherei, Kalvarienbergstraße 1, 54595 Prüm, www.buecherei-pruem.de

Donnerstag, 05. Dezember

Prümer Winter: Schlittschuhlaufen auf der GLICE Kunsteisbahn in 54595 Prüm, Hahnplatz (vor der St. Salvator Basilika). Eröffnungsfeier am 06.12. ab 18 Uhr; gemütliche Weihnachtshütten mit Glühwein & Leckereien. Öffnungszeiten: Mo-Do 12:00-19:30 Uhr und Fr-So 12:00-19:00 Uhr; Preise Eislaufen: Tagesticket Erw. 3,50 €, Kinder 5-12 J. 3,00 €; Schlittschuhe leihen pro Person 2,50 €, eigene Schlittschuhe schleifen 4,00 €; Ermäßigungen für Schülergruppe** Eislaufen p.P. 2,00 €, Schlittschuhe leihen p.P. 2,00 €; ** Schulklassentarif werktags 10 -14 Uhr nach Anmeldung per WhatsApp unter 0170-4678214 oder Mail an horst.sonnier@yahoo.com; Familienpreis: 2 Erw./1 Kind incl. Schlittschuhe leihen 15,00 €,

2 Erw./2 Kinder inkl. Schlittschuhe leihen 20,00 €

Samstag, 07. Dezember

Adventsbetreuung für Kinder von 5 bis 12 Jahren ab 9 Uhr im Haus der Jugend, Prümtalstraße 3, 54595 Prüm. Programm: Während wir den Kindern ein abwechslungsreiches Programm in adventlicher Atmosphäre bieten, haben Sie die Möglichkeit, in Ruhe und entspannt weihnachtliche Vorbereitungen und die letzten Weihnachtseinkäufe zu tätigen. Es wird gebastelt, gespielt und gebacken. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Kosten 10,00 €/Tag, weitere Termin 21.12.2019. Anmeldeschluss: 29.11. bzw. 13.12., VA: HDJ Prüm, Tel. 06551-6346

Wanderung durch Prüm und um Prüm herum: kurze Strecke ca. 5-6 km, WF Barbara Knie; lange Strecke ca. 7-8 km, WF Jürgen Rosenow. Ab 15 Uhr Adventsfeier im Konvikt und Ausgabe Wanderplan 2020. Treffpunkt: 13 Uhr Kalvarienbergstraße 1/Konvikt, 54595 Prüm; www.eifelverein-pruem.de

Adventskonzert des MV Edelweiß ab 18 Uhr, Gemeindehaus, 54616 Winterspelt

Jahreskonzert des Musikverein St. Hubertus 1907 e.V. Niederprüm: Beginn 20 Uhr, Eintritt frei, Pastor-Billig-Haus, 54595 Niederprüm