Titel Logo
Prümer Rundschau
Ausgabe 7/2020
Verbandsgemeinde Prüm
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Haushaltssatzung des Zweckverbandes Schwarzer Mann

für das Jahr 2020 vom 07.02.2020

Die Verbandsversammlung hat auf Grund des Landesgesetzes über die kommunale Zusammenarbeit (KomZG) vom 22.12.1982 (GVBl. S. 476) in Verbindung mit § 95 Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz vom 31.01.1994 (GVBl.S.153) folgende Haushaltssatzung beschlossen:

§ 1

Ergebnis- und Finanzhaushalt

Festgesetzt werden

1. im Ergebnishaushalt

der Gesamtbetrag der Erträge auf —  155.000 €

der Gesamtbetrag der Aufwendungen auf —  156.700 €

der Jahresüberschuss / Jahresfehlbetrag (-) auf —  -1.700 €

2. im Finanzhaushalt

der Saldo der ordentlichen Ein- und Auszahlungen auf —  7.500 €

die Einzahlungen aus Investitionstätigkeit auf —  0 €

die Auszahlungen aus Investitionstätigkeit auf  — 0 €

der Saldo der Ein- und Auszahlungen

aus Investitionstätigkeit auf  — 0 €

der Saldo der Ein- und Auszahlungen

aus Finanzierungstätigkeit auf  — -7.500 €

nachrichtlich: Veränderung der Finanzmittel  — + 3.000 €

§ 2

Gesamtbetrag der vorgesehenen Kredite

Der Gesamtbetrag der vorgesehenen Kredite, deren Aufnahme zur Finanzierung von Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen erforderlich ist, wird festgesetzt für

- verzinste Kredite auf  — 0 €

§ 3

Verpflichtungsermächtigungen

Verpflichtungsermächtigungen, die künftige Haushaltsjahre mit Auszahlungen für Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen belasten, werden nicht veranschlagt.

§ 4

Höchstbetrag der Kredite zur Liquiditätssicherung

Der Höchstbetrag der Kredite zur Liquiditätssicherung

wird festgesetzt auf  — 50.000 €

§ 5

Umlage

Die Umlage der Verbandsmitglieder

wird für das Haushaltsjahr 2020 auf  — 125.150 €

festgesetzt und ist wie folgt aufzubringen:

5/9 Eifelkreis Bitburg-Prüm —  69.528 €

4/9 Verbandsgemeinde Prüm —  55.622 €

Fälligkeiten: je 1/4 zum 15.03., 15.06., 15.09. und 15.12. des lfd. Jahres

§ 6

Eigenkapital

Der Stand des Eigenkapitals betrug zum 31.12.2018  — 78.923 €

voraussichtlicher Stand zum 31.12.2019  — 74.223 €

voraussichtlicher Stand zum 31.12.2020  — 72.523 €

Prüm, den 07.02.2020
gez. Aloysius Söhngen, Verbandsvorsteher

Hinweis:

Die vorstehende Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2020 wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Die Kenntnisnahme der Aufsichtsbehörde nach § 97 GemO ist erfolgt.

Der Haushaltsplan liegt zur Einsichtnahme vom 17.02. bis 27.02.2020 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Prüm, Tiergartenstr. 54, Zimmer 211 öffentlich aus.