Titel Logo
Mitteilungsblatt für den Bereich der Verbandsgemeinde Daun
Ausgabe 18/2019
Amtliche Bekanntmachungen und Mitteilungen für die Ortsgemeinden und die Stadt
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

FORUM DAUN präsentiert

copyright Fotostudios Nieder, Daun

Marcus Elsner, Dirigent - Foto: Franz Kimmel

präsentiert

Samstag, 4. Mai 2019, 20 Uhr

MalleDiven

Kabarett mit den Weibsbildern

Ausverkauft!

Sonntag, 12. Mai 2019, 17 Uhr

LaLeLu

Konzert des Vereins zur Förderung der Jugendarbeit im Landkreis Vulkaneifel

Donnerstag, 6. Juni 2019, 20 Uhr

Abendkonzert

mit dem Musikverein Waldkönigen

Eintritt frei!

Klassiker auf dem Vulkan

Sonntag, 23. Juni 2019, 16 Uhr

Eröffnungskonzert mit Duo Balance

Evangelische Kirche auf dem Burgberg

Dienstag, 25. Juni 2019, 9.30 Uhr

Kinderklassiker auf dem Vulkan

Die Schöne und das Biest

Aufführung des Westfälischen Landestheaters

Forum Daun

Freitag, 5. Juli 2019, ab 18.30 Uhr

Klassiker auf dem Vulkan

18.30 Uhr Dinnermusik mit 4 of us

20.30 Uhr Spanische Nacht

Ausschnitte aus Carmen und Ravels Bolero

OpenAir am Gemündener Maar

Samstag, 6. Juli 2019, ab 18.30 Uhr

Klassiker auf dem Vulkan

18.30 Uhr Dinnermusik mit Piano and Voice

20.30 Uhr Night Fever - The very best of the Bee Gees

OpenAir am Gemündener Maar

Freitag, 12. Juli 2019, ab 18.30 Uhr

Klassiker auf dem Vulkan

HÖHNER - Wir halten die Welt an

Live 2019

OpenAir am Gemündener Maar

Infos zu allen Veranstaltungen unter www.klassikeraufdemvulkan.de

Programmänderungen sind möglich!

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank RheinAhrEifel eG und der Kreissparkasse Vulkaneifel.

Für weitere Informationen zu den Veranstaltungen steht Ihnen das Team des Gäste- und Veranstaltungszentrums FORUM DAUN, Leopoldstr. 5, 54550 Daun, 06592 951311 oder -13 gerne zur Verfügung.

Eintrittskarten erhalten Sie im FORUM DAUN und an allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen sowie im Internet: www.forum-daun.de oder www.ticket-regional.de.

Öffnungszeiten des Veranstaltungsbüros:

Montag bis Freitag 09:00 bis 17:00 Uhr

Samstag 09:30 bis 14:00 Uhr

Sonntag 10:00 bis 13:00 Uhr

“LALELU - A Cappella-Comedy”

Verein zur Förderung der Jugendarbeit veranstaltet Familienkonzert mit einer der angesagtesten A-Cappella Gruppen Deutschlands

Sie können gut singen. Sie sehen gut aus. Sie sind wahnsinnig komisch. Und sie brauchen kein einziges Instrument, um musikalisch das Haus zu rocken:

Mit ihrem einzigartigen Mix aus Gesang und Komik, Show und Parodie, Pop und Klassik begeistern sie seit über 20 Jahren mit unbändiger Spielfreude Publikum und Presse zwischen Flensburg und Zürich.

Am Sonntag, 12.05.2019, 17.00 Uhr, sind sie zu Gast beim traditionellen Familienkonzert des Vereins zur Förderung der Jugendarbeit im Forum Daun.

Ihr aktuelles Programm: „Die Schönen und das Biest“ wirft Fragen auf wie „Passen Männer und Frauen doch zu einander? Und kann man eine Liebeserklärung auch grunzen? Gibt es Liebe im Zeitalter von Tinder und #metoo? Was macht Papa-geno am Ballermann? Was ist Achtsamkeits-Doom-Metal?“

Diese und andere Fragen beraten und besingen LaLeLu gemeinsam mit Ed Sheeran, Pharell Williams, Bruno Mars, Dean Martin, Elvis Presley, Wolfgang Amadeus Mozart, Jogi Löw und Shakira, aber auch mit Fachleuten der Liebe wie Roland Kaiser, Angela Merkel und Serge Gainsbourg.

Getreu ihrem Motto „a cappella ohne Tabus“ gehen der schöne Tobias, der erotische Frank, der charmante Jan und die Hammerfrau Sanna in ihrem 15. Programm aufs Ganze und zeigen dabei mit flammender Leidenschaft vor allem eines: Die tiefe Liebe zum Lachen und die schrankenlose Liebe zur Musik.

Wie bereits in den Vorjahren möchte der Verein zur Förderung der Jugendarbeit mit günstigen Eintrittspreisen insbesondere Familien zum Besuch des Konzertes begeistern. Karten können im Vorverkauf unter www.ticket-regional.de, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket Regional wie z. B. den Touristinformationen zu folgenden Preisen erworben werden:

Vorverkauf

Erwachsene 10,00 €

Kinder/Jugendliche 5,00 €

Familienkarte 20,00 €

Da am 12. Mai Muttertag ist, bietet das Konzert eine schöne Möglichkeit für einen Familienausflug oder aber als Geschenk zu Muttertag.

Der Erlös kommt dem Verein zur Förderung der Jugendarbeit Vulkaneifel e. V. zugute. Dieser unterstützt Vereine im Landkreis Vulkaneifel finanziell bei der Jugendarbeit.

Klassiker auf dem Vulkan

Eröffnungskonzert mit Duo Balance

Evangelische Kirche auf dem Burgberg

Lexikalisch steht Balance für Gleichgewicht, Ausgewogenheit, musikalisch für Harmonie.

Wenn Christine Maringer-Tries und Hans-Peter Tries - von subtiler Gitarrenmusik begleitet - am Sonntag, 23. Juni 2019 um 16 Uhr in der Evangelischen Kirche auf dem Dauner Burgberg ihre Lieder, Songs und Chansons anstimmen, ist der Name „Duo Balance“ Programm.

Grenzenlos ist hier nicht nur der Sprachreichtum der ausgewählten Lieder, sondern auch das Spektrum der musikalischen Stilrichtungen. Traditionelle Lieder gesellen sich zu klassischen Chansons und gefühlvollen Jazzballaden. Französische Chansons, englischsprachige oder deutsche, aber auch zeitgenössische Lieder, erhalten durch die Arrangements von Tries/Maringer eine ganz besondere, eigenständige und gefühlvolle Note.

Mit den herausragenden solistischen Gesangsstimmen der beiden Interpreten, im Duett und zum Teil a capella in Vollendung vorgetragen, gelingt es dem „Duo Balance“ immer wieder aufs neue, in ihren Konzerten jene Dichte und Atmosphäre zu vermitteln, die den Zuhörern lange in guter Erinnerung bleibt. Zahlreiche Auftritte in Rundfunk, Fernsehen und auf diversen Festivals belegen dies eindrucksvoll.

Tickets sind bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional sowie im FORUM DAUN zum Preis von 17,25 EUR erhältlich! Infos erhalten Sie unter 06592 951311 oder -13.

Klassiker auf dem Vulkan

Spanische Nacht

Ausschnitte aus Carmen und Ravels Bolero

OpenAir am Gemündener Maar

„Viva España"! Träumen Sie sich am Freitag, 5. Juli 2019 um 20.30 Uhr für einen Abend nach Spanien, in das Land mitreißender Rhythmen, temperamentvoller Flamenco-Tänzer und feuriger Leidenschaft. Programmschwerpunkt der „Spanischen Nacht“ liegt auf der grandiosen und nach wie vor gefeierten Oper „Carmen“ von Georges Bizet. Die berühmten Arien wie die „Habanera“, die „Blumenarie“ oder das Auftrittslied des Toreros „Auf in den Kampf“ erzählen die packende Dreiecksgeschichte der spanischen Zigeunerin Carmen, dem Soldaten Don José und dem Stierkämpfer Escamillo und entführen das Publikum in das feurige Spanien des 19. Jahrhunderts, eine Welt voller Leidenschaft und dramatischer Intrigen.

Neben Bizet war auch der französische Komponist Maurice Ravel gefesselt von der südländischen Lebensenergie und verfasste ebenfalls ein Stück ganz im spanischen Stil: Der „Boléro“ - ursprünglich als Ballett gedacht - ist eines der meistgespielten klassischen Werke und zieht mit seinem energiegeladenen Rhythmus das Publikum unmittelbar in seinen Bann.

Abgerundet wird das kurzwellige Programm mit Werken spanischer Komponisten wie Enrique Granados, José Serrano und Carlos Gardel, unterhaltsam moderiert vom musikalischen Leiter des Süddeutschen Kammerensembles, Markus Elsner.

Tickets sind bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional sowie im FORUM DAUN zum Preis von 28,50 EUR (Liegewiese) oder 39,50 EUR (nummerierter Sitzplatz) erhältlich! Infos erhalten Sie unter 06592 951311 oder -13.

Klassiker auf dem Vulkan

Night Fever - The very best of the Bee Gees

OpenAir am Gemündener Maar

Der Mythos Bee Gees - Eine Legende - unzählige Nummer Eins-Hits und weit über 100 Millionen weltweit verkaufter Tonträger dokumentieren den Erfolg dieser einzigartigen Band. Kaum ein anderer Act in der Geschichte der Popmusik kann eine so große Fangemeinde innerhalb einer mittlerweile 40-jährigen Karriere vorweisen. Nur wenige Fans haben die Gibb Brüder live erlebt…und nach dem Tod von Maurice Gibb 2003 und Robin Gibb 2012 wird es leider nie mehr Konzerte der Gibb Brüder geben.

Lediglich „The last man standing“ Barry Gibb tourt noch hin und wieder mit seiner „Mythology Tour“ in Gedenken an seine Brüder.

„Night Fever - The Very Best Of The Bee Gees“ gilt als eine der erfolgreichsten und authentischsten Bee Gees-Tribute-Shows weltweit. Keine andere Band kommt dem Original so nah. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Hits der Bee Gees so authentisch und perfekt wie möglich zu interpretieren und dabei trotzdem der Show ihre persönliche Note zu verleihen. Basierend auf dem legendären Konzert aus 1997 „One Night Only“ in Las Vegas wurde eine Show inszeniert, die ihresgleichen sucht.

Seit 2007 sind sie live auf der Bühne sowie in zahlreichen Fernseh-Sendungen zu sehen - und am Samstag, 6. Juli 2019 um 20.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) OpenAir am Gemündener Maar.

Die Resonanz ihrer Fans ist überwältigend... und nach dem großen Abba-Fieber erhält zurzeit nicht zuletzt durch NIGHT FEVER eine neue Ära auf den Live-Bühnen Einzug: Die Bee Gees-Mania! Wissend, dass es in der Original-Formation der Gibb Brüder keine neuen Songs mehr geben wird, hat man sich dazu entschlossen, dieser Legende Tribut zu zollen und künftig eigene Songs zu schreiben... und so entstand das Erstlingswerk "Lost Paradise". Ein sehr eingängiger, kommerzieller Song mit Ohrwurm-Charakter, der im April 2012 veröffentlicht wurde. Der Song findet sehr große Zustimmung beim Publikum, denn 50 Jahre Musikgeschichte der Bee Gees sprechen nun mal für sich.. und genau SO könnten sie heute klingen! Erleben Sie die Band live ... schließen Sie die Augen und beurteilen Sie selbst, wie nah sie am Original sind. Gehen Sie auf Ihre eigene Zeitreise … und genießen Sie Klassiker wie: Massachusetts - Stayin‘ Alive - Tragedy - Words - You Win Again - How Deep Is Your Love - Jive Talking - Nights On Broadway - I Started A Joke - Grease...

... ein absolutes Muss für jeden Fan dieser legendären Band!

Tickets sind bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional sowie im FORUM DAUN zum Preis von 28,50 EUR (Liegewiese) erhältlich! Infos erhalten Sie unter 06592 951311 oder -13.

Klassiker auf dem Vulkan

HÖHNER - Wir halten die Welt an

Live 2019

OpenAir am Gemündener Maar

Lebensbejahende Zuversicht und Lust an der Freude versprühen die Höhner wie keine andere Gruppe. Am Freitag, 12. Juli 2019 um 20.30 Uhr möchte die Kölner Band mit ihren Fans am Gemündener Maar in Daun feiern, singen und lauthals lachen: bei einem mitreißenden Open-Air-Konzert voller Energie, Stimmung und Emotionen.

Die Auftritte der Höhner sind immer mehr als bloße Konzerte. Hier wird offen und laut die Liebe zum Leben und zu den Mitmenschen gefeiert. Diese magische Kraft, die alle Menschen bewegt und verbindet, ist auch das große Thema des neuen Höhner-Albums „Wir sind für die Liebe gemacht“.

Mit seiner Herzlichkeit, guten Laune und Energie steckt das Kölner Sextett das Publikum einfach an. „Wer zu unseren Konzerten kommt, soll einen Abend lang mit uns zusammen das Leben und die Liebe feiern“, so Henning Krautmacher. „Und zwar in all seinen Facetten und mit all seinen Höhen und Tiefen, glücklichen wie traurigen Momenten“, ergänzt Hannes Schöner.

Genau diese Vielfalt des Lebens fangen die Höhner auch in ihrer Musik und in ihren Konzerten ein, denn die Kölsche Band überzeugt mit fetzigen Rockhymnen und echten Stimmungsknallern genauso wie mit eher stillen Liedern. Auch diesmal präsentieren Henning Krautmacher, Hannes Schöner, Jens Streifling, Micki Schläger, Joost Vergoosen und Heiko Braun wieder ihre gesamte musikalische Bandbreite, unter anderen mit ganz neuen Songs, die sie zum ersten Mal im Konzertrahmen spielen, etwa den Songs des neuen Albums „Wir sind für die Liebe gemacht“. Natürlich kommen auch die Klassiker aus 40 Jahren Höhner-Bestehen nicht zu kurz, darunter selbstverständlich ihre großen Hits wie „Ich ben ne Räuber“, „Echte Fründe“, „Wenn nicht jetzt, wann dann“ oder „Viva Colonia“.

Bei aller Herzlichkeit und Lebensfreude ist den Höhnern immer auch wichtig, laut und deutlich ihre Meinung zu sagen und ihre Stimme zu erheben gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung, z. B. auf den „Arsch huh, Zäng ussenander“-Konzerten. Ebenso ist es den Musikern ein Anliegen, sich sozial zu engagieren, z.B. indem sie seit mehr als zwei Jahrzehnten „LoRe - Das Lobby-Restaurant“ für Obdachlose in Köln als Schirmherren unterstützen.

Tickets sind bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional sowie im FORUM DAUN zum Preis von 34,00 EUR (Liegewiese) erhältlich! Infos erhalten Sie unter 06592 951311 oder -13.