Titel Logo
Mitteilungsblatt für den Bereich der Verbandsgemeinde Daun
Ausgabe 20/2019
Amtliche Bekanntmachungen und Mitteilungen der Verbandsgemeinde Daun
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Wir suchen Sie als

Abteilungsleitung und Werkleitung (m/w/d) der Wirtschaftsbetriebe der Verbandsgemeinde Daun

Im Beamtenverhältnis verfügen Sie über die Qualifikation für das vierte Einstiegsamt nach der Laufbahnverordnung. Alternativ besitzen Sie die Befähigung für das dritte Einstiegsamt mit Abschluss der weitergehenden Fortbildungsqualifizierung bzw. mit der Bereitschaft, diese zu absolvieren.

Im Angestelltenverhältnis verfügen Sie über ein abgeschlossenes einschlägiges Ingenieur- oder über ein betriebswirtschaftliches Studium oder alternativ über eine abgeschlossene Angestelltenprüfung II mit Fähigkeiten und Erfahrungen, die einem einschlägigen Hochschulstudium entsprechen.

Sie zeichnen sich aus durch:

-

Berufserfahrungen und umfassende Fachkenntnisse in den Bereichen Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung;

-

betriebswirtschaftliche Kenntnisse;

-

Führungskompetenz sowie gutes Urteilsvermögen und ein hohes Maß an Konfliktfähigkeit;

-

hohes Verantwortungsbewusstsein;

-

Überzeugungskraft und Motivationsstärke, Durchsetzungsvermögen.

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen!

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, interessante und äußerst verantwortungsvolle Tätigkeit mit Führungsverantwortung und Einflussmöglichkeiten.

Die Stelle beinhaltet folgende Tätigkeitsschwerpunkte:

fachliche sowie personelle Leitung der Abteilung „Wirtschaftsbetriebe“ mit den Sachgebieten Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung;

Vertretung der Eigenbetriebe „Zweckverband Gruppenwasserwerk Daun“ und „Abwasseranlagen der Verbandsgemeinde Daun“ extern wie intern;

Vorbereitung und Teilnahme an den Sitzungen der Werkausschüsse und des Verbandsgemeinderats;

Organisation des Betriebsablaufs;

Personalplanung- und führung;

Aufstellung der Wirtschaftspläne, Erstellung der Jahres- und Zwischenberichte;

Erstellung und Umsetzung von strategischen Konzepten und Planungsgrundlagen, Abstimmung mit den betroffenen Fachbehörden.

Die Stelle ist ab dem frühestmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Besoldung/Vergütung erfolgt bis zur Besoldungsgruppe A 14/Entgeltgruppe 14 TVöD.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 27.05.2019 an die Verbandsgemeindeverwaltung Daun, Herrn Fabian Schorn, Tel.: 06592 939-213.

Wir bitten Sie zu beachten, dass keine Rücksendung von eingereichten Bewerbungsmappen erfolgt.

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Veränderungen im Aufgabenbereich bleiben vorbehalten.