Titel Logo
Mitteilungsblatt für den Bereich der Verbandsgemeinde Daun
Ausgabe 38/2020
Amtliche Bekanntmachungen und Mitteilungen für die Ortsgemeinden und die Stadt
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Beschwerden über Hundekot

Liebe Oberstadtfelder,

vermehrt werden Beschwerden von Oberstadtfelder Bürgern eingereicht, insbesondere aber auch von Landwirten über Verschmutzung ihrer Grundstücke durch Hundekot. Das betrifft auch Gemeindegrundstücke und Spielplätze.

Gemäß § 2 Abs. 3 der GefAbVO (Gefahrenabwehrverordnung der Verbandsgemeinde Daun) müssen Hundebesitzer dafür sorgen, dass Straßen, öffentliche Anlagen, private Grundstücke und Gehflächen nicht verunreinigt werden.

Zur unverzüglichen Beseitigung eingetretener Verunreinigungen sind Halter und Führer von Hunden verpflichtet.

Ich bitte Sie daher freundlichst zukünftig darauf zu achten, Verunreinigungen Ihres Hundes zu vermeiden bzw. die

Verunreinigungen unverzüglich zu beseitigen bzw. zu entsorgen.

Vielen Dank.
Hubert Molitor
Ortsbürgermeister