Titel Logo
Mitteilungsblatt für den Bereich der Verbandsgemeinde Daun
Ausgabe 9/2020
Amtliche Bekanntmachungen und Mitteilungen für die Ortsgemeinden und die Stadt
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Auszug aus der Niederschrift zur Ortsgemeinderatssitzung

vom 30.01.2020

Bürgerfragestunde

Wann erfolgt die Beseitigung des Baumschnitts aus dem letzten Frühjahr?

Der Baumbeschnitt wird demnächst beseitigt.

Wann findet die nächste Jagdgenossenschaftsversammlung statt?

Bei der letzten Jagdgenossenschaftsversammlung waren so wenige Mitglieder anwesend, dass eine Wahl nur eben so durchgeführt werden konnte.

Die Jagdgenossenschaft wird in der nächsten Zeit eine Versammlung einberufen.

Wann erfolgt die Reparatur des Wildgatters auf Rackenbach?

Das Wildgatter wird im Frühjahr repariert.

Wann erfolgt Instandsetzung des Feldweges von der Schneidemühle nach Rackenbach?

Die Reparatur des Weges ist bereits vorgemerkt.

Vorstellung der Kandidaten für die Jagdpacht ab 01.04.2020

Thorsten Kornmayer und Christoph Holl stellen sich als potentielle Kandidaten für die Jagdpacht ab 01.04.2020 vor. Sofern der Vertrag zustande kommt, freuen Sie sich auf einen regen Austausch zwischen Jagd, Landwirtschaft und Forstwirtschaft.

Beratung - Bebauungsplan Flur 14 Flurstück 47/1 und 49/1

Die Beratung zur weiteren Vorgehensweise nach dem abgelehnten Bauantrag aus dem Jahr 2017 findet durch Herrn Saxler von der Verbandsgemeinde statt. Der Eigentümerin des Grundstücks wird vorgeschlagen, einen formlosen Antrag auf Änderung des Bebauungsplans zu stellen und festzuhalten, dass sie in der Lage ist alle Folgekosten selbst zu tragen, die durch den Umweltbericht und den Umweltplaner und weitere Dienstleistungen entstehen.

Beratung und Beschlussfassung zur Annahme einer Spende

Die Sachspende von 112 Euro von Steffi van Riet im Rahmen der Veranstaltung vom 29.12.2019 in Form von Würstchen und Brötchen wird angenommen.

Bericht - Sitzung des Kindergartenzweckverbandes vom 09.01.2020

Zurzeit gehen 46 Kinder zur Kita Hinterbüsch, Platz ist für 50 Kinder. Als größter Posten im Haushalt für das Jahr 2020 steht die Erneuerung der Heizungsanlage an. Die Umlage für die Ortsgemeinde Meisburg beträgt für das laufende Haushaltsjahr 28.821 €.

Beratung und Beschlussfassung über die Zustimmung der Ortsgemeinde Meisburg zur Änderung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Daun gemäß § 67 Abs. 2 GemO

Der Gemeinderat stimmt zu.

Beratung und Beschlussfassung - Baumbestand Birkenstraße

Es liegen drei Angebote zur Beseitigung der insgesamt 12 Bäume auf Höhe der Häuser Birkenstraße 4 - 8 vor:

Der Gemeinderat entscheidet sich für das günstigste Angebot der Firma KFD Flöder aus Bleckhausen zum Angebotspreis von 4.876,05 €.

Informationen und Anregungen

Am 31.12.2019 hat die Ortsgemeinde Meisburg 252 Einwohner.

Auf Wunsch des Ortsgemeinderates haben die Planer Heibges und Schmitt die Kostenschätzung für den Neubau des Gerätehauses der Ortsgemeinde (nicht der Feuerwehr) noch einmal überarbeitet.

Dabei wurden folgende Positionen verändert:

-

Außenwände nicht wärmegedämmt

-

Keine Zwischendecke

-

Keine Wasserversorgung

-

Keine Heizung

-

Vereinfachung der Beleuchtung

=> Reduzierung der Baukosten von 319.876 € auf 271.587 €.

Da die Kosten dem Gemeinderat immer noch sehr hoch erscheinen, werden Angebote zum Bau einer Fertighalle eingeholt.

Die Verbandsgmeinde Daun bietet, wie in den Jahren zuvor, Sanierungs- und Unterhaltungsmaßnahmen an Gemeindestraßen und Wirtschaftswegen zur gemeinschaftlichen Abwicklung an. Die Rückmeldung der Ortsgemeinde muss bis zum 16. März 2020 erfolgen.

Der Ortsgemeinderat lehnt die Teilnahme am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ ab.

Die Geschwindigkeitsbeschränkung Forsthaus Meisbrück bis Ortseinfahrt Meisburg Kyllburger Straße ist erstmal abgelehnt.

Der Antrag der Ortsgemeinde zur Beschilderung der Rascheider Straße ab dem Friedhof als Sackgasse wurde durch die Straßenbaubehörde, die Polizeiinspektion und die Verbandsgemeinde Daun abgelehnt.

Die Spielgeräte für den Spielplatz werden in der KW 15 geliefert, in der KW 16 sollen diese aufgestellt werden. Vor der Anlieferung der Geräte sollen die Fundamente in Eigenleistung angelegt werden. Dazu findet in den nächsten Wochen ein Treffen mit interessierten Eltern statt.

Es werden noch Betten für die Büttgener Pilger für den 23.05.2020 benötigt.

Am 28.03.2020 soll ein Dreck-Weg-Tag stattfinden.

Der Grüngutsammelplatz der Ortsgemeinde Meisburg ist nur für anfallendes Grüngut durch die Arbeiten der Gemeindearbeiter bestimmt. Es handelt sich nicht um eine öffentliche Abladestelle für jedermann.

Die Niederschriften werden künftig auf der Homepage der Ortsgemeinde veröffentlicht.

Anja Rieker
Ortsbürgermeisterin