Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Ruwer
Ausgabe 10/2020
Verbandsgemeinde Ruwer
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Neues aus dem Rathaus

Grund- und Realschule plus Waldrach für enge Kooperation mit dem Handwerk ausgezeichnet

Im Rahmen einer Feierstunde im Kurfürstlichen Palais in Trier erhielt die Grund- und Realschule plus Waldrach von der Kreishandwerkerschaft eine Auszeichnung für die vorbildliche Kooperation mit dem Handwerk. Die Handwerkskammer und die Kreishandwerkerschaft motivieren seit vielen Jahren und auf vielfältige Weise junge Menschen, einen Handwerksberuf zu erlernen und suchen daher den engen Kontakt zu weiterführenden Schulen.

Die Grund- und Realschule plus Waldrach ist für ihr besonderes Engagement im Bereich der Berufsorientierung im Handwerk bekannt und geschätzt und wurde bereits in der Vergangenheit bei verschiedenen Wettbewerben ausgezeichnet. In diesem Jahr erhielt die Schule ein Preisgeld im Schülerwettbewerb. Im Rahmen der Preisverleihung führten die Schülerinnen und Schüler die Musik-Performance „Handwerkslied“ auf.

Ich gratuliere den Schülerinnen und Schülern sowie den begleitenden Lehrkräften zu diesem Gewinn. Der Schulleitung und dem Lehrerkollegium danke ich für das vorbildliche Engagement im Bereich der Berufsorientierung und der beispielhaften Kooperation mit dem Handwerk. Die Handwerksbetriebe in der Verbandsgemeinde Ruwer sind wichtige Akteure. Sie bieten wohnortnah attraktive Arbeitsplätze an, leisten eine qualitativ hochwertige Arbeit und tragen zum Leben in unseren Gemeinden bei. Ich hoffe, dass durch die enge Kooperation zwischen Schule und Handwerk dem bestehenden Nachwuchsproblem und dem Fachkräftemangel entgegengewirkt wird.

Stephanie Nickels, Ihre Bürgermeisterin