Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Ruwer
Ausgabe 12/2021
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Informationen zu Vorarbeiten für ein mögliches Flurbereinigungsverfahren in Lorscheid

Im Rahmen der Vorbereitungen für ein mögliches Flurbereinigungsverfahren in Lorscheid finden zurzeit Signalisierungsarbeiten zur Herstellung aktueller, hochge­nauer Planungsunterlagen aus Luftaufnahmen durch Mitarbeiter des Dienst­leistungs­zent­rums Ländlicher Raum (DLR) Mosel statt. Dabei werden Vermessungspunkte durch weiße Lackfarbe, Signalplatten und -streifen kenntlich gemacht. Diese Maßnah­men sind lediglich in einem engen Zeitfenster möglich, weshalb ein Aufschub der Ar­beiten nicht möglich ist. Wir bitten, die Signalplatten bzw. -streifen nicht zu verändern oder zu verschmutzen.

Vor einer möglichen Verfahrensanordnung wird seitens des DLR Mosel in Zusam­menarbeit mit der Ortsgemeinde eine Informationsveranstaltung für alle Interessierten angeboten werden, in der die Möglichkeiten einer Flurbereinigung sowie der allge­meine Verfahrensablauf erläutert und Fragen beantwortet werden können. In dieser Veranstaltung wird auch die Akzeptanz bei den betroffenen Grundstückseigentümern ermittelt. Eine spätere Anordnung eines Flurbereinigungsverfahrens erfolgt nur, wenn eine Mehrheit dafür stimmt. Eine Terminierung dieser Veranstaltung ist aufgrund der derzeitigen Pandemie zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich. Sobald ein Veranstal­tungs­termin feststeht, wird dieser frühzeitig über eine Öffentliche Bekannt­machung bekanntgegeben.

Allgemeine Informationen stehen zudem im Internet auf der Seite www.dlr.rlp.de/Landentwicklung/Laendliche-Bodenordnung zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis für die vorherige Durchführung der Signalisierungsarbeiten und versichern, dass Ihnen hierdurch keine Nachteile entstehen.