Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Ruwer
Ausgabe 17/2021
Verbandsgemeinde Ruwer
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Neues aus dem Rathaus

Lokale Aktionsgruppe Mosel bewilligt 19.000 Euro für Projekte in der Verbandsgemeinde Ruwer

Die Lokale Aktionsgruppe Mosel (LAG Mosel) bewilligte in der jüngsten Sitzung eine Fördersumme von rd. 19.000 Euro für 4 Projekte aus der Verbandsgemeinde Ruwer. Die Schwerpunkte der Projekte liegen in den Bereichen Kultur, Tourismus, Schutz und Erhalt der Kulturlandschaft sowie in der Steigerung der Freizeitangebote.

Zu den bewilligten Förderprojekten gehört die Machbarkeitsstudie „Ankommen und aufatmen - Eingangsportale in die VG Ruwer“. Wie bereits im Tourismuskonzept der Verbandsgemeinde beschlossen, sollen in den zentralen Eingangsbereichen sogenannte Willkommensplätze für Gäste und Einheimische mit Impressionen und Informationen zur Region Ruwertal und Hochwald geschaffen werden. Im Rahmen der Machbarkeitsstudie sollen u.a. Standortfrage, Gestaltung und funktionale Ausstattung konkretisiert werden. Die LAG Mosel fördert dieses Projekt in Höhe von 70% der geplanten Kosten mit 8.750 Euro.

Als weiteres Projekt wird die Reaktivierung und Erweiterung des Mertesdorfer Panoramaweges ebenfalls in Höhe von 70% der Gesamtkosten mit einem Betrag von 6.930 Euro gefördert. Die Ortsgemeinde Mertesdorf will mit diesem Projekt die Wegführung des Panoramaweges anpassen und den Weg für Touristen und Einheimische attraktiver gestalten. Neben der Pflanzung von Streuobstwiesen und der Schaffung von Wildkräuterflächen und Bienenweiden sollen Ruhe- und Verweilmöglichkeiten am Weg entstehen.

Als 3. Projekt wurde die Einrichtung einer webbasierten Plattform zur Vernetzung der kulturellen Veranstaltungen in Waldrach in den Förderkatalog des Regionalbudgets aufgenommen. Antragsteller ist die Kulturgemeinschaft Waldrach e.V. Die Fördersumme liegt bei 2.255 Euro und entspricht 75 % der Gesamtkosten.

Außerdem erhält der Jugendring Kasel e.V. aus dem Ehrenamtsbudget der Lokalen Aktionsgruppe einen Betrag von 825 Euro für die Renovierung und Neugestaltung des Bouleplatzes am Ruwer-Hochwald-Radweg in Kasel. Im Rahmen der Maßnahme soll auch ein Rastplatz entstehen, der zur Begegnung der Bürgerinnen und Bürger wie auch zum Verweilen der Gäste einlädt.

Als Mitglied in der Lokalen Aktionsgruppe Mosel freue ich mich, dass alle gestellten Anträge aus der Verbandsgemeinde Ruwer eine positive Bewertung erfahren haben. Ich danke den Antragstellern für ihr Engagement und wünsche bei der Realisierung der Projekte gutes Gelingen. Die geplanten Maßnahmen bieten Zielorte und Anregungen für die Freizeitgestaltungen der Bürgerinnen und Bürger unserer Verbandsgemeinde. Sie tragen zum Erhalt und Schutz unserer Kulturlandschaft bei und steigern die touristische Attraktivität unserer Heimat.

Herzliche Grüße
Stephanie Nickels, Ihre Bürgermeisterin