Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Ruwer
Ausgabe 23/2021
Verbandsgemeinde Ruwer
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Freibad Ruwertal in Mertesdorf ist geöffnet

Wie bereits angekündigt ist das Freibad Ruwertal seit dem 06.06.2021 geöffnet. Auf Grund der Pandemielage ist der Besuch jedoch mit Auflagen und Einschränkungen verbunden. Dennoch sind alle Beteiligten bestrebt, den Freibadaufenthalt möglichst angenehm zu gestalten. Hier die wichtigsten Hinweise:

Um die gesetzlich vorgeschriebene Kontakterfassung zu gewährleisten, kann der Besuch nur nach Vorlage eines Online-Tickets erfolgen, das zuvor unter www.freibad-ruwertal.de gebucht werden muss. An der Freibadkasse sind sowohl das Online-Ticket als auch Ausweispapiere vorzuzeigen. Die Zahlung des Eintritts erfolgt digital per paypal oder Kreditkarte. Personen, die keinen digitalen Zugang haben, können ein Online-Ticket zu den Öffnungszeiten bei der Tourist-Information in Kasel erwerben. Wegen der Einführung des Online-Ticketsystems können nur Einzeltickets und keine Saison-, Gruppen- und Zehnerkarten gebucht werden. Das Einzelticket kostet 3,00 Euro, für Jugendliche unter 17 Jahren, Schüler/innen und Studierende und Schwerbehinderte ab einem GdB von 50 % ermäßigt sich der Ticketpreis auf 1,50 €. Der Eintritt für Kinder unter 7 Jahren und Begleitperson eines Schwerbehinderten mit 100 % GdB und dem Merkzeichen "B" im Ausweis ist frei. Zur Sicherung der Kontakterfassung ist auch bei einem freien Eintritt ein Online-Ticket zu buchen. Um die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstände zu gewährleisten sind innerhalb des Freibadgeländes die sanitären Einrichtungen und Umkleiden nur eingeschränkt nutzbar. Zudem ist eine Wegführung markiert. Die Anzahl der gleichzeitig anwesenden Badegäste und Poolnutzer ist beschränkt. Durch diese Maßnahmen soll der Begegnungsverkehr möglichst vermieden werden. Wir bitten den entsprechenden Hinweisen und Ansagen des Schwimmbadpersonals zu Ihrem eigenen Schutz Folge zu leisten.

Damit möglichst viele Besucherinnen und Besucher das Freibad nutzen können, gibt es täglich 2 Nutzungszeiten: 09:00 -13:00 Uhr und 14:00 - 19.00 Uhr. In der einstündigen Pause erfolgt eine Zwischenreinigung. Hierzu müssen alle Badegäste das Gelände verlassen. Pro Zeitfenster ist die Buchung eines separaten Tickets erforderlich.

Der Caterer wird in Kürze den Kioskbetrieb aufnehmen. Die Rutsche kann nur sehr eingeschränkt genutzt werden und der Sprungturm muss geschlossen bleiben. Außerdem hat die Verbandsversammlung beschlossen, die Freibadlinie einzustellen. Ab dem kommenden Jahr wird es ein Angebot im Rahmen des allgemeinen ÖPNV geben.

Trotz aller Einschränkungen und Auflagen bieten das Freibad Ruwertal in diesem Jahr wieder ein interessantes Freizeit- und Sportangebot für Einheimische und Touristen. Ich wünsche Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unserem Familien-, Sport- und Freizeitbad.

Herzliche Grüße
Stephanie Nickels, Ihre Bürgermeisterin