Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Ruwer
Ausgabe 31/2018
Verbandsgemeinde Ruwer
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Nutzung des „Ruwer-Hochwald-Radweges“ mit Pferden

Nutzung des „Ruwer-Hochwald-Radweges“ mit Pferden

In letzter Zeit häufen sich die Fälle, dass der „Ruwer-Hochwald-Radweg“ durch Pferdekot verunreinigt wird. Folglich wird der Weg widerrechtlich mit Pferden benutzt.

Der Radweg ist an allen offiziellen Zugängen mit dem Verkehrszeichen -VZ 240- „Gemeinsamer Geh- und Radweg“ als Sonderweg ausgeschildert. Somit ist ausschließlich der Geh- und Radverkehr zugelassen, alle anderen Verkehrsarten sind hingegen von der Nutzung ausgeschlossen.

Dies hat zur Folge, dass für Reiter ein Verbot der Nutzung dieses Weges besteht. Von diesem verkehrsrechtlichen Nutzungsverbot ist auch der Reiter erfasst, welcher sein Pferd zu Fuß am Zügel führt.

Wir bitten um Beachtung dieses Hinweises, um insbesondere dem nutzungsberechtigten Personenkreis eine gefahrlose Inanspruchnahme des Weges zu gewährleisten.

Verbandsgemeinde Ruwer -Ordnungsamt -