Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Ruwer
Ausgabe 39/2018
Verbandsgemeinde Ruwer
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Öffnungszeiten Palaver

Aktuelle Veranstaltungen im Palaver

Hermeskeilerstr. 26 in 54320 Waldrach

Vom Montag, den 1. Oktober bis Freitag, den 12. Oktober bleibt das Palaver während der Herbstferien geschlossen, am Samstag, den 13. Oktober findet das Cafe Palaver statt…

Cafe Palaver

Am Samstag, den 13. Oktober von 15 - 17 Uhr findet wieder das Cafe Palaver statt …

Und natürlich auch wieder unser Tauschregal zum Tauschen gebrauchter Gegenstände, die neue Besitzer suchen…und das Büchertauschregal mit vielen Büchern, die gelesen werden wollen…

Und natürlich auch Palaver und fürs leibliche Wohl gibt’s Kuchen, Obst, Kaffee und Tee - alle sind herzlich dazu eingeladen - Waldracher, Neubürger, Jung und Alt - Palaver ist was für alle…- Wir freuen uns auf Sie - Das Team Palaver aus Waldrach.

Fair Trade im Palaver

Im Weltladen der Arbeitsgemeinschaft Frieden, Trier (AGF) finden Sie fair gehandelte Produkte aus Afrika, Asien und Lateinamerika. Das Produktspektrum umfasst Lebensmittel, Kunsthandwerk, ausgewählten Schmuck und Accessoires.

Im nächsten Cafè Palaver bieten wir wieder eine Auswahl davon an.

Vortrag am Dienstag, den 16. Oktober 2018 um 19 Uhr im Palaver zum Thema Wasser mit Naia Shana Bucher.

Neues Projekt im Palaver: Seniorentreffpunkt Palaver

Ab Januar ist im Palaver ein Ort der Begegnung für Menschen geplant, die zuhause nicht mehr gut alleine bleiben können.

Schulung für Ehrenamtliche, die im Seniorentreffpunkt Palaver mitarbeiten

Gemeinsam mit dem Demenzzentrum Trier, dem Pflegestützpunkt Waldrach und der VG Ruwer ist ein Seniorentreffpunkt Palaver geplant. Dazu werden Menschen geschult, die dort mit den Senioren spielen, singen, sich unterhalten usw.

Der Kurs umfasst 20 Stunden.

Interessierte Frauen und Männer melden sich bitte bei Gemeindereferentin Pia Tholl, Tel: 06500 91701417 oder pia.m.tholl@gmail.com

Ehrenamtliche zur Begleitung von Flüchtlingefrauen in Pluwig und Waldrach gesucht.

Obwohl immer weniger Geflüchtete nach Deutschland kommen, haben wir doch immer wieder neue Familien oder Alleinreisende in unsere Dörfer.

Wir suchen Frauen, die den neuzugezogenen Frauen in ihrem Alltag mit Behörden, Ärzten und eventuell beim Deutschlernen helfen.

Interessierte melden sich bitte info@netzwerk-willkommen.de oder Tel.: 0157/59449737.

Weitere Vorankündigung:

Filmreihe „100 Jahre Frauenwahlrecht im Herbst / Winter an folgenden Terminen (Freitags) - bitte vormerken: 26.10.18, 30.11.18, 25.01.19 und am 22.02.19