Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Ruwer
Ausgabe 44/2019
Verbandsgemeinde Ruwer
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Neues aus dem Rathaus

Tourist Information erhält Zertifikate für Barrierefreiheit und Dienstleistung

Die Tourist Information der Verbandsgemeinde Ruwer erhielt in der vergangenen Woche gleich zwei Zertifikate im Rahmen der landesweiten Projekte „ServiceQualität Deutschland in Rheinland-Pfalz“ sowie „Barrierefeies Rheinland-Pfalz“.

Erstmals wurde das Zertifikat „Barrierefreiheit geprüft/ barrierefrei für Menschen mit Gehbehinderung“ an die Tourist Information verliehen. Maßgeblich hierfür ist der barrierefreie Zugang zur Tourist Information in Kasel. Außerdem werden detaillierte Informationen für Gäste mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen vorgehalten, wie z. B. für Menschen mit einer Geh-, Hör-, oder Sehbehinderung oder einer kognitiven Behinderung. Das Gütesiegel darf bis zunächst 2022 geführt werden. Die Tourist Informationen ist bemüht die Barrierefreiheit auszuweiten und sich in 2022 erneut zertifizieren zu lassen.

„ServiceQualität Deutschland in Rheinland-Pfalz“ zeichnet Betriebe und Institutionen im Dienstleisungsbereich aus, die sich für einen besonderen Service am Kunden bzw. am Gast ausgesprochen haben. Hierbei sind Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und kompetente Beratung nur einige Punkte, die die ServiceQualität ausmachen. Darüber hinaus hat das Qualitätsmanagement auch die die Zielsetzung interne Prozesse zu verbessern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu motivieren. Die Tourist Information Ruwer darf diese Auszeichnung seit 2010 führen und durch die erneute Zertifizierung zunächst bis 2022 weiterführen.

Weitere Informationen zu den Leistungen können Sie unter dem entsprechenden Gütesiegel auf der Homepage der Tourist Information finden.

Stephanie Nickels,
Ihre Bürgermeisterin