Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Ruwer
Ausgabe 51/2018
Verbandsgemeinde Ruwer
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung

Der aufgestellte Jahresabschluss des Abwasserwerkes Verbandsgemeinde Ruwer für das abgelaufene Wirtschaftsjahr 2017 wurde durch das Büro Heinrichs und Partner Treuhand GmbH, Trier, als beauftragte Prüfungsgesellschaft geprüft.

Der Jahresabschluss erhielt den uneingeschränkten Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers.

Der Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Ruwer hat den Jahresabschluss am 12. Dezember 2018 festgestellt.

Auf der Aktiv- und Passivseite schließt die Jahresbilanz mit einer Bilanzsumme von jeweils 30.935.519,83 € ab.

Als Ergebnis wurde ein Jahresüberschuss von 109.379,15 € festgestellt. Nach dem Beschluss des Verbandsgemeinderates wird der Jahresüberschuss von 109.379,15 € auf neue Rechnung vorgetragen.

Gemäß § 27 Abs. 3 der Eigenbetriebs- und Anstaltsverordnung (EigAnVO) vom 05.10.1999 (GVBL.S.373), und § 8 DVO zu § 27 GemO liegt der festgestellte Jahresabschluss für das abgelaufene Wirtschaftsjahr 2017 mit dem Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers in der Zeit vom 27. Dezember 2018 bis 9. Januar 2019 während der Dienststunden bei der Verbandsgemeindeverwaltung Ruwer, 54320 Waldrach, Untere Kirchstraße 1, Zimmer 203, öffentlich zur Einsichtnahme aus.

Waldrach, 13.12.2018
Abwasserwerk Verbandsgemeinde Ruwer
Stephanie Nickels, Bürgermeisterin