Titel Logo
Zeller Land Nachrichten
Ausgabe 10/2019
Bekanntmachungen der Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel) beabsichtigt, für die Zeit vom 01.04.2019 bis zum 31.05.2019 eine

Aushilfskraft (m/w/d)

in Vollzeit im Aufgabenbereich Wahlen

für unterstützende Tätigkeiten bei der Vorbereitung und Durchführung der Europa- und Kommunalwahlen und Bearbeitung von Briefwahlanträgen einzustellen.

Voraussetzung für die Einstellung ist ein erfolgreicher Schulabschluss, eine hohe Motivation und Zuverlässigkeit sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise. Eine abgeschlossene Ausbildung sowie der PKW-Führerschein sind von Vorteil.

Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden bei flexibler Arbeitszeiteinteilung. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit der Teilzeitarbeit. Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation und Erfahrung nach TVöD.

Interessenten bitten wir, sich bis zum 15.03.2019 schriftlich oder per E-Mail bei der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel), Corray 1, 56856 Zell (Mosel), vgzell@vg-zell.de, unter Vorlage von aussagekräftigen Unterlagen, zu bewerben.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen unser Büroleiter, Herr Schorn, Tel. 06542 701-41, zur Verfügung.

Zell (Mosel), dem 11.02.2019
Verbandsgemeindeverwaltung
Karl Heinz Simon, Bürgermeister