Titel Logo
Zeller Land Nachrichten
Ausgabe 12/2021
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Öffentliche Bekanntmachung

Auslegung des Haushaltsplanentwurfs der Ortsgemeinde Mittelstrimmig für die Haushaltsjahre 2021 und 2022

Gemäß § 97 Abs. 1 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz ist der Entwurf der Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan und seinen Anlagen nach Zuleitung an den Gemeinderat bis zur Beschlussfassung zur Einsichtnahme durch die Einwohner verfügbar zu halten.

Der Entwurf der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes mit Anlagen der Ortsgemeinde Mittelstrimmig für die Haushaltsjahre 2021 und 2022 liegt ab dem 29.03.2021 in der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel), Corray 1, Zimmer 35, während der Dienstzeiten öffentlich aus. Der Haushaltsplanentwurf kann ab diesem Zeitpunkt von den Einwohnern eingesehen werden.

Die Einwohner haben die Möglichkeit, Vorschläge zum Entwurf der Haushaltssatzung, des Haushaltsplans oder seiner Anlagen innerhalb von 14 Tagen ab Bekanntmachung bei der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel), Corray 1, einzureichen.

Der Entwurf der Haushaltssatzung der Ortsgemeinde Mittelstrimmig für die Haushaltsjahre 2021 und 2022 nebst Entwurf des Haushaltsplans und seiner Anlagen wurde dem Ortsgemeinderat zur Beschlussfassung zugeleitet. Die Beschlussfassung erfolgt nach Ablauf der Auslegungsfrist.

Zell (Mosel), den 18.03.2021
Verbandsgemeindeverwaltung
Karl Heinz Simon, Bürgermeister