Titel Logo
Zeller Land Nachrichten
Ausgabe 19/2019
Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Mitarbeit im Ausschuss für Jugend, Senioren und Ehrenamt der Verbandsgemeinde Zell (Mosel)

Seit dem Jahr 2001 besteht bei der Verbandsgemeindeverwaltung in Zell ein „Jugend- und Seniorenbüro“, welchem auch die Aufgabe „Ehrenamtsförderung“ zugeordnet ist. Mit dieser Einrichtung sollen die ehrenamtlich in der Verbandsgemeinde wirkenden Frauen und Männer sowie Vereine und Gruppen im Rahmen der Möglichkeiten der Verbandsgemeinde unterstützt werden.

Zur Beratung der Verwaltung und des Verbandsgemeinderates in diesen drei Themenbereichen wurde seinerzeit ein Fachausschuss für Jugend, Senioren und Ehrenamt gebildet. Diesem Ausschuss gehören neben Mitgliedern des Verbandsgemeinderates auch zwei Mitglieder auf Vorschlag des Jugendparlaments, zwei Mitglieder auf Vorschlag der Seniorenorganisationen und zwei Mitglieder auf Vorschlag der sonstigen ehrenamtlich tätigen Organisationen in der Verbandsgemeinde an.

Nach der am 26. Mai 2019 stattfindenden Kommunalwahl ist neben den anderen Ausschüssen des Verbandsgemeinderates auch dieser Fachausschuss neu zu bilden. Dies erfolgt in der konstituierenden Ratssitzung, welche am 26. Juni 2019 stattfinden soll.

Bürgermeister Karl Heinz Simon ruft daher bereits im Vorfeld der Wahl dazu auf, Interessenten aus den Bereichen Ehrenamt und Seniorenarbeit für diesen Ausschuss zu benennen. Vorschläge können bei der Verbandsgemeindeverwaltung Zell (Mosel), z. Hd. Herrn Büroleiter Andreas Schorn, E-Mail a.schorn@vg-zell.de, Corray 1, 56856 Zell (Mosel), eingereicht werden. Auf der Grundlage dieser Vorschläge wird der Verbandsgemeinderat dann die Wahl in den Ausschuss vornehmen.